ADAC Westfalen e.V.

Mehr als 8800 Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich
in den 120 Ortsclubs im ADAC Westfalen e.V.

Der ADAC Westfalen e.V. hat neben seinen über 1,4 Millionen Mitgliedern derzeit 120 Ortsclubs, also lokale Vereine, in denen sich mehr als 8.800 Mitglieder ehrenamtlich engagieren.

Diese Website richtet sich an die Mitglieder in den Opens internal link in current windowADAC-Ortsclubs und dient als Informationsquelle für Sportfahrer und Gremien. Auch Interessenten, die sich über die Arbeit und Opens internal link in current windowVeranstaltungen in den lokalen Vereinen informieren wollen, werden hier fündig.

Bei Fragen rund um Opens internal link in current windowMitgliedschaft, Freizeit, Reisen, Fahrzeugtechnik, Recht und Versicherung reicht ein Anruf bei Ihrem Club oder ein Besuch beim ADAC in Ihrer Nähe.

Wir wünschen viel Spaß beim Surfen und allzeit gute Fahrt

Ihr ADAC Westfalen e.V.


Vollgas- aber sicher! (mit Video!)

Autor: Tobias Scheffel, ADAC Westfalen e.V.

Beim Kart- Schnupperkurs im Motodrom Hagen riecht es nach Benzin und jeder Menge Spaß. Insgesamt 43 Kids haben bei dem Pilotprojekt in Sachen Nachwuchsförderung mitgemacht. Natürlich nicht einfach so, sondern unter Anleitung von Instruktoren, die sich im Kartsport richtig gut auskennen.

PKW-Turniersport Meisterschaft in Oelde.

Autor: Wolfgang F. Pestel, AC Oelde e.V. im ADAC

Carsten Winkler begrüßte als Organisationsleiter des Automobil-Club Oelde die 35 angetretenen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 45. Westdeutschen Meisterschaftslaufs im ADAC-PKW-Turniersport auf dem bewährten WBV-Gelände in Oelde.

Der MSC zu Gast in Bad Sassendorf

Autor: Martin Mans, MSC Sprockhövel e.V. im ADAC

Trotz mäßiger Wetterprognose sind wir mit 9 Oldtimern (Polizei-Isetta, Messerschmitt Kabinenroller, Ford Mustang, dem VW Bulli, Kadett E, Porsche 911, VW Käfer mit Wohnwagen, NSU Prinz, NSU RO 80) zur ADAC Classik im Park ins ca. 80 km entfernte Bad Sassendorf aufgebrochen. Doch wenn Engel reisen, wird das Wetter gut. 

Wir! Bewegen! Gelsenkirchen! (MIT VIDEO!)

Autor: Tobias Scheffel, ADAC Westfalen e.V.

Der Neubau des ADAC Geschäfts- und Wohnhauses in der Sellhorststraße in Gelsenkirchen kommt mit großen Schritten voran. Die offizielle Grundsteinlegung für das neue Parkhaus und das Richtfest des Geschäfts- und Wohnhauses haben der Gelsenkirchener Oberbürgermeister Frank Baranowski und der ADAC Westfalen e.V. Vorstandsvorsitzende Bernd Kurzweg am 03.09. gemeinsam durchgeführt.

Schnelle Rennwagen auf heißem Asphalt

Autor: Anke Walbaum, Briloner Automobilclub e.V. im ADAC

Am vergangenen Wochenende hat im Thülener Bruch der traditionelle Flugplatz-Slalom des Briloner Automobilclubs stattgefunden. Für den Tanz um die Pylonen kamen 94 Starter aus ganz Deutschland nach Brilon.

  Ansprechpartner