ADAC Ortsclubs in Westfalen

Gute Gründe für den Ortsclub

Über 100 aktive Clubs gibt es im ADAC Westfalen. Das Vereinsleben ist vielfältig. Es umfasst den Sport auf zwei und vier Rädern genauso wie die Touristik, die Jugendarbeit und einiges mehr. Mit viel Engagement setzen die ADAC-Ortsclubs Veranstaltungen, Wettbewerbe und Events um. Darüber gibt es viel zu berichten.

Erkundige dich über die Aktivitäten und das Clubleben in unserer Ortsclub-Übersicht.
Oder wirf mal einen Blick auf die aktuellen Berichte.


Wir sind für Ortsclubs da.

Mit viel Engagement setzen die ADAC-Ortsclubs in Westfalen Veranstaltungen, Wettbewerbe und Events um. Gerne unterstützt der ADAC-Regionalclub bei der Umsetzung und Durchführung: Mit Ideen, Erfahrung, Tipps, Wissen und vor allem Materialien, die kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.

Dein Ansprechpartner
Ortsclubs (OCS)
ADAC Westfalen e.V.
Freie-Vogel-Str. 393
44269 Dortmund
Tel.: +49 231 5499 180
Fax.: +49 231 5499 6180
Ortsclubs (OCS)

Möchtest du Kontakt zu einem Ortsclub aufnehmen?

Sprich uns einfach an!
Die Ansprechpartner findest du in der Auflistung mit allen Ortsclubs.


Service für Ortsclubs

Draußen ist es doch am schönsten

Unsere Ortsclubs in Westfalen
Unsere Ortsclubs sind das Aushängeschild des ADAC Westfalen e.V. Ob Jugendarbeit, Verkehrssicherheit, touristische Angebote oder Motorsportveranstaltungen - unsere Ortsclubs unterstützen, wo sie nur können. Ihr Engagement und ihre Leidenschaft ist das, was das Clubleben in unserem ADAC Westfalen ausmacht.

Neuigkeiten aus dem Clubleben

Gemütlicher Brotbacktag beim MSC Altena

Am kommenden Samstag, den 25. Mai 2024, findet ab 12 Uhr im Vereinsheim des MSC Altena e.V. im ADAC wieder ein Brotbacktag statt. Auch interessierte Gäste, die nicht dem heimischen...

Mehr lesen

Spannende Boule-Meisterschaft beim MSC Altena

Am vergangenen Wochenende - am Freitag und Samstag - fand die diesjährige Boule-Stadtmeisterschaft auf dem Gelände des MSC Altena e.V. im ADAC statt. In einem spannenden Wettbewerb setzten...

Mehr lesen

Rekordbeteiligung bei der 20. ADAC Oldtimer-Rallye „Rund um Oelde“

Am letztem Mai-Wochenende ist es wieder so weit und die Oelder Innenstadt verwandelt sich in einen Ort für alle aktiven und passiven Freunde des Oldtimersports. Die Vorbereitungen laufen...

Mehr lesen

Wildes Wochenende für Jan Deitenbach beim DM Auftakt

Für Jan Deitenbach gab es einen aufregenden Saisonstart zur Deutschen Meisterschaft im hessischen Schaafheim. Beim ersten Start mit der KTM im Team KL-Racing zog er sich bereits im ersten...

Mehr lesen

Spannende Aussichten: Stadtmeisterschaft im Boule 2024

Nach dem Nennschluss fand am vergangenen Samstag die Auslosung der Spiele für die diesjährige Stadtmeisterschaft im Boule statt.

Mehr lesen

Der MSF Overberge geht neue Wege!

Unter diesem Motto haben die Motorsportfreunde am 24. April zum öffentlichen Pedelec-Training eingeladen. Unter den Teilnehmenden waren jedoch nicht nur Vereinsmitglieder. Auch einige...

Mehr lesen

AMC Hamm: Erstes Training auf neuem Trainingsgelände

Nach langem Suchen und vielen Gesprächen war es im März so weit. Werner Zebedies, Jugendgruppenleiter und Mitglied im Vorstand des AMC Hamm, konnte mit Herrn Reschkovski, dem Geschäftsführer...

Mehr lesen

Automobilturnier beim MSC Altena: Spannende Wettkämpfe und herausragende Leistungen

Am vergangenen Sonntag fand das diesjährige Automobilturnier beim MSC Altena statt. Mittlerweile ist das Turnier auch schon als Parcours-Racing für PKW bekannt und begeistert viele...

Mehr lesen

Erfolgreicher Start in die ADAC-Youngster-Slalom-Cup-Saison 2024

Der ADAC-Youngster-Slalom-Cup 2024 hat erfolgreich Fahrt aufgenommen, mit dem ersten von insgesamt acht Meisterschaftsläufen, der vom AC-Oelde ausgerichtet wurde. Das Emstalstadion in...

Mehr lesen

Erfolgreiches Ostercamp in Italien zum 3. Mal in Folge

Das 3. Ostercamp in Folge, organisiert vom MSC Oberes Weißtal, war ein herausragendes Ereignis, das uns allen unvergessliche Erinnerungen bescherte. Mit rund 65 aktiven Teilnehmern, darunter...

Mehr lesen
» Niemals einsam, immer gemeinsam! «