ADAC Westfalen e.V.

Mehr als 8800 Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich
in den 120 Ortsclubs im ADAC Westfalen e.V.

Der ADAC Westfalen e.V. hat neben seinen über 1,4 Millionen Mitgliedern derzeit 120 Ortsclubs, also lokale Vereine, in denen sich mehr als 8.800 Mitglieder ehrenamtlich engagieren.

Diese Website richtet sich an die Mitglieder in den Opens internal link in current windowADAC-Ortsclubs und dient als Informationsquelle für Sportfahrer und Gremien. Auch Interessenten, die sich über die Arbeit und Opens internal link in current windowVeranstaltungen in den lokalen Vereinen informieren wollen, werden hier fündig.

Bei Fragen rund um Opens internal link in current windowMitgliedschaft, Freizeit, Reisen, Fahrzeugtechnik, Recht und Versicherung reicht ein Anruf bei Ihrem Club oder ein Besuch beim ADAC in Ihrer Nähe.

Wir wünschen viel Spaß beim Surfen und allzeit gute Fahrt

Ihr ADAC Westfalen e.V.


Das sieht man ganz deutlich beim ADAC Westfalen Touristiktag 2019 im Brauersaal der Dortmunder Actien Brauerei.

Raus in den Frühling!

Autor: Touristik, ADAC Westfalen e.V.

Wo ist es am schönsten? Zuhause!
Und weil das so ist, gibt es vom ADAC Westfalen für seine Mitglieder gleich zwei neue Broschüren mit regionalen Ausflugstipps. Das beste dabei: Beide Broschüren geben auch noch Auskunft darüber, an welchen der vorgestellten Ziele ADAC-Mitglieder Sonderkonditionen erhalten.

Sidney Hoffmann („Die PS-Profis“) fährt bei der Oldtimer-Rallye des ADAC Westfalen mit und versteigert seinen Beifahrerplatz für den guten Zweck. Vorstellung des Projekts bei der Techno-Classica in Essen.

MSC räumt beim Touristiktag ab

Autor: Martin Mans, MSC Sprockhövel e.V. im ADAC

Am 7. April hat der 6. Touristiktag des ADAC Westfalen im Brauersaal der Dortmunder Actien- Brauerei stattgefunden. Auf dem Touristiktag werden die Teilnehmer geehrt, die bei den touristischen Wettbewerben fleißig Punkte gesammelt haben.

Weil sie wissen wo’s langgeht...

Autor: Gregor Mausolf, AMC Ibbenbüren e.V. im ADAC

Iris Ulrich strahlte mit der Sonne um die Wette. Zusammen mit Routinier Stefan Clever hat das AMC-Neumitglied gleich bei ihrem Debüt die 9. Orientierungsfahrt des Automobilclubs Ibbenbüren e.V. im ADAC gewonnen. Im Ziel auf dem Dorfplatz Laggenbeck hatte das Team 83 Punkte. 

  Ansprechpartner