ADAC Westfalen e.V.

Mehr als 8800 Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich
in den 120 Ortsclubs im ADAC Westfalen e.V.

Der ADAC Westfalen e.V. hat neben seinen über 1,4 Millionen Mitgliedern derzeit 120 Ortsclubs, also lokale Vereine, in denen sich mehr als 8.800 Mitglieder ehrenamtlich engagieren.

Diese Website richtet sich an die Mitglieder in den Opens internal link in current windowADAC-Ortsclubs und dient als Informationsquelle für Sportfahrer und Gremien. Auch Interessenten, die sich über die Arbeit und Opens internal link in current windowVeranstaltungen in den lokalen Vereinen informieren wollen, werden hier fündig.

Bei Fragen rund um Opens internal link in current windowMitgliedschaft, Freizeit, Reisen, Fahrzeugtechnik, Recht und Versicherung reicht ein Anruf bei Ihrem Club oder ein Besuch beim ADAC in Ihrer Nähe.

Wir wünschen viel Spaß beim Surfen und allzeit gute Fahrt

Ihr ADAC Westfalen e.V.


Ortsclub-Seminare 2019

Autor: Jesse Marc Naß, ADAC Westfalen e.V.

Auch für das Jahr 2019 bietet der ADAC Westfalen e.V. dir informative Seminare an, um dich als Ortsclubmitglied in deiner ehrenamtlichen Tätigkeit noch besser zu unterstützen. Sei dabei und melde dich jetzt an!

Es wird laut in Oelde: die „Stollen-Ritter“ geben sich die Ehre

Autor: Wolfgang F. Pestel, AC Oelde e.V. im ADAC

Es ist das Highlight im Motorsport rund um Oelde. Auf einem neuen Gelände zwischen Oelde und Keitlinghausen, erwartet der Automobil-Club Oelde am 26. und 27.Juli wieder die deutsche Elite des Enduro-Sport zum lautstarken Kräftemessen. 

Termin
Freitag, 26. Juli 2019


Sich in Sicherheit wiegen- kein Problem mit der ADAC Wiegeaktion

Autor: Tobias Scheffel, ADAC Westfalen e.V.

„Vielleicht nehmen wir doch lieber noch drei Paar Schuhe extra mit. Und noch den Grill. Und ein, zwei Säcke Holzkohle, wer weiß, was die im Urlaub sonst kosten. Und vielleicht noch eine Kiste Wasser, und, und, und...“

Am vergangenen Wochenende konnte in Oelde die Elite des PKW-Turniersports zum vierten und damit vorletzten Wertungslauf des Turniersportcups 2019 in Oelde zum Parallelturnier begrüßt werden. Gleichzeit war diese Doppelveranstaltung des AC-Oelde und des MSC-Hermannsdenkmal auch der letzte Lauf zur ADAC-Westfalenmeisterschaft. 

Dominanz! Doppelsieg! Deitenbach!

Autor: Tobias Scheffel, ADAC Westfalen e.V.

Er hat wieder zugeschlagen- und das gleich doppelt! Jan Deitenbach hat bei der fünften Runde der Internationalen Deutschen SuperMoto Meisterschaft einen eindrucksvollen Doppelsieg eingefahren! Damit übernahm der Husqvarna-Pilot in der Motorsport Arena Oschersleben deutlich die Meisterschaftsführung.

  Ansprechpartner