Schmallenberg verliert einen echten „Macher“

Autoreninfo: Thomas Frisse, MSC Schmallenberg e.V. im ADAC
25 Bilder Media

Der MSC Schmallenberg trauert um sein langjähriges MSC-Mitglied, ehemaligen Vorsitzenden und Ehrenvorsitzenden Konrad „Konni“ Greitemann.

Konrad trat dem MSC Schmallenberg e.V. im ADAC 1981 bei. Als einer der Jungs der liebevoll benannten „Ortsgruppe Dorlar“ widmete er sich zunächst aktiv dem ORI und Rallyesport.

Von 1984 -1997 war Konrad Sportleiter und 2. Vorsitzender des MSC Schmallenberg. Nach einer Pause im Vorstand lenkte er von 2002 bis 2010 als 1. Vorsitzender die Geschicke des MSC und wurde anschließend zum Ehrenvorsitzenden gewählt.

Neben dem Engagement im Verein war Konrad über den ADAC, sowie ONS und DMSB als Sportwart, im Bereich Technik, als Rallyeleiter, Leiter der Streckensicherung und Zeitnehmer im Einsatz.

In seine Ära beim MSC fallen die Mitwirkung, Unterstützung, Organisation und Leitung von Veranstaltungen wie der Rallye Hochsauerland, die Enduro-Rallye in Brilon, dem Hill-Climbing Gellinghausen und die Rallye Siegerland-Westerwald.

Mit Konrad Greitemann als Vorsitzendem wurde die Planung und Verwirklichung des Sport- und Gerätehauses des MSC verwirklicht.

Konrad vermochte es, andere „mitzunehmen“, diplomatisch zu vermitteln und Planungen sowie gesteckte Ziele beharrlich zu verfolgen. Immer fand man bei ihm ein offenes Ohr und bekam seine ehrliche Meinung. Durch sein Engagement und seinen Einsatz hat Konrad den aktiven Motorsport im MSC Schmallenberg über viele Jahre seinen Stempel aufgedrückt.

Unvergessen bleiben Geschichten von Besuchen der Rallye Monte Carlo, Einsätzen als Rallye-Schrauber und Konrad als Busfahrer zu Motorsport- Events.

Der MSC verliert mit Konrad einen „Macher“ und Streiter für den Motorsport. Als Fahrer auf seinem Volvo P154 nahm er in den letzten Jahren an vielen Oldtimer-Veranstaltungen teil und wurde im Jahr 2016 Clubmeister. Für seinen Einsatz für den Motorsport wurde Konrad Greitemann 2003 vom ADAC mit der Ewald-Kroth-Medaille in Gold geehrt. Und für besondere Verdienste im ADAC wurde ihm 2010 die Gau Ehrennadel in Silber mit Goldenem Kranz verliehen.

Der MSC Schmallenberg wird Konrad Greitemann sehr vermissen und ihm ein ehrenvolles Andenken bewahren. Alle Mitglieder sind in Gedanken bei Konnis Familie und wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft für diese schwere Zeit.

 

In stillem Gedenken

Der Vorstand des MSC Schmallenberg e.V. im ADAC

Ihr Ansprechpartner
MSC Schmallenberg e.V.
Hünegräben 30
57392 Schmallenberg