ADAC Familienwochenende im Movie Park Germany, Foto: Kim Janke

ADAC & dmsj im Movie Park Germany "gelandet"

Autor: Rainer Janke

Am Wochenende vom 26.-27. August 2017 fand in diesem Jahr das ADAC Familienwochenende erstmalig zusammen mit den dmsj-Jugendtagen im Movie Park Germany in Bottrop statt. Tickets für diese Veranstaltung waren im Vorverkauf zu 20 € beim Öffnet externen Link in neuem FensterADAC in NRW erhältlich. An beiden Tagen konnten nahezu 12.000 Besucher im Freizeitpark zahlreiche Aktionen rund um die Themen ADAC, dmsj-Motorsport und Freizeit ausprobieren und erleben.

So trafen der ADAC Truck mit den Formel1 Rennsimulatoren und der Kart-Slalom-Parcours auf eine große Begeisterung bei seinen Testfahrern. Bei den Vorführungen im Bereich Inklusionskart, Motorrad-Trial, MX Academy und Motoball erhielten die Besucher einen Einblick in diese Sportarten und die dazugehörige Technik. An mehreren Infoständen im Park gab es alles Wissenswerte zu den Themen ADAC, Ehrenamt, Freizeit, Sicherheit im Auto, Inklusion und zur Öffnet externen Link in neuem Fensterdmsj (deutsche motor sport jugend). Neben einer GPS-Tour und dem ADAC Überschlagssimulator, gab es für die "kleineren" Besucher einen Bobbycar-Parcours und eine ADAC Hüpfburg zum Austoben. 

Die ausgestellten Fahrzeuge der ADAC Straßenwacht, der ADAC Stauberater, Rallyefahrzeuge und auch historische Straßenwachtfahrzeuge konnten vor Ort näher betrachtet werden und luden die Besucher zu tollen Selfies ein. Bei der täglichen Movie Park Parade, die quer durch den Park führt, durften natürlich die ADAC Zweiräder ebenfalls nicht fehlen.

Alle Teilnehmer und auch die Veranstalter konnten sich über eine gelungene Premiere bei strahlendem Sonnenschein am letzten Ferienwochenende freuen.

Ein paar fotografische Eindrücke zur Veranstaltung sind in der u.a. Galerie zu finden.


<< Zurück


  Ansprechpartner
  • Rainer Janke
    Regionalservice (RLS) - Partner

    ADAC Kartenvorverkauf & ADAC Vorteilsprogramm NRW

    ADAC Westfalen e.V.
    Regionalservice (RLS) - Partner
    Freie-Vogel-Straße 393
    44269 Dortmund

    Tel.: 0231-5499 253
    Fax.: 0231-5499 6253
    Mobil: 0171-911 6360