Niederrhein ist Auenland

Inmitten einer der letzten naturnahen Auenlandschaften am Niederrhein und umgeben von Obstwiesen und Weiden liegt das NaturForum Bislicher Insel: Eine Landschaft wie gemacht, um mit dem Fahrrad oder zu Fuß spannende Entdeckungstouren zu unternehmen. Immerhin ist das Naturschutzgebiet Bislicher Insel der Lebensraum zahlloser seltener und gefährdeter Tiere und Pflanzen.

Weitere Infos zur Region

Niederrhein Tourismus GmbH
Willy-Brandt-Ring 13
41747 Viersen
Telefon: +49 (0) 21 62 / 81 79 03
Fax: +49 (0) 21 62 / 81 79 180
E-Mail: info@remove-this.niederrhein-tourismus.de
Internet: www.niederrhein-tourismus.de

In der Dauerausstellung AuenGeschichten kommt man diesen
Auenlandbewohnern spielerisch und abwechslungsreich auf die Spur. Denn liebevoll gestaltete Dioramen machen Biber, Kormoran und Weißstorch aus nächster Nähe erlebbar.

›› Tipp für Barrierefreiheit:
Das NaturForum Bislicher Insel hat einen stufenfreien Zugang ins Gebäude, einen Aufzug in der Dauerausstellung und verfügt über barrierefreie Serviceeinrichtungen. Zudem führen barrierefreie Wege ins Außengelände und es werden verschiedenste integrative AuenErlebnisse im NaturForum angeboten.

Ein einzigartiges Naturschauspiel lässt sich auf der Bislicher Insel in den Wintermonaten beobachten, wenn Tausende arktischer Wildgänse die Wiesen und Wasserflächen bevölkern, bevor im Frühjahr zahlreiche Störche eintreffen und hier ihre Jungen großziehen. Dazu kommen eine große Kormorankolonie, Grau- und Silberreiher, zahlreiche Entenarten und verschiedene Greifvögel, die man mit etwas Glück und Geduld beobachten kann.

Viel Komfort, ohne auf die Nähe zur Natur verzichten zu müssen, gibt es für Naturliebhaber am Diersfordter Waldsee in Wesel. Auf den Hausbooten der Familie Dingebauer ist es zu jeder Jahreszeit leicht, die Seele baumeln zu lassen.

Links und rechts des Niederrheins locken zahlreiche Bauernhofcafés Ausflügler mit verschiedensten regionalen Produkten und Leckereien. Auf dem Neuhollandshof zum Beispiel dreht sich alles um den Apfel. Die Produktpalette von Clostermann Organics reicht dabei von Brotaufstrich über Saft und Perlwein bis hin zum prickelnd frischem „Appléritif“, einer alkoholfreien Spezialität aus besten Bio-Äpfeln.

 

zurück zur Übersicht

Deine Ansprechpartner
Touristik (TOU)
ADAC Westfalen e.V.
Freie-Vogel-Str. 393
44269 Dortmund
Tel.: +49 231 5499 151
Fax.: +49 231 5499 162
Touristik (TOU)

Noch mehr Tipps*


*powered by Tourismus NRW e.V.