Natur, Kultur und Bunte Kirchen

Die Aggertalsperre ist eine von 16 Talsperren im Bergischen Land und liegt im Oberbergischen Kreis bei Gummersbach. Sie erstreckt sich über zwei Arme um die markante Halbinsel, auf die man von der Staumauer einen sagenhaften Blick genießt.

Weitere Infos zur Region

Das Bergische
Friedrich-Ebert-Straße 75
51429 Bergisch Gladbach
Telefon: +49(0)2204 8430-00
Telefax: +49(0)2204 8430-05
E-Mail: info@remove-this.dasbergische.de
Internet: www.dasbergische.de

Der See lädt zu jeder Jahreszeit zu traumhaften Wanderungen und Spaziergänge ein. Im Sommer ziehen verschiedenste Wassersport-Aktivitäten zahlreiche Besucher an. Dann darf im Strandbad Bruch und am Freizeitcamp Aggertalsperre nach Herzenslust gebadet werden. Außerdem stehen dort Ruder- und Tretboote für erlebnisreiche Touren über das Wasser zur Verfügung und Grillplätze runden den perfekten Tag am See ab.

›› Entdecker-Tipp:
Gruppen können eine Besichtigung der Staumauer vereinbaren und so einen interessanten Einblick in die Technik erlangen.

Wer neben der Natur noch ein bisschen Kultur erleben möchte, kann ins nahegelegene Örtchen Lieberhausen fahren und sich dort die Bonte Kerke anschauen. Die insgesamt fünf – zu hochdeutsch „Bunten Kirchen“ – verlangen von den Besuchern den steten Blick nach oben. Denn die meist einfachen Kirchen faszinieren mit ihren mittelalterlichen Wand- und Deckenmalereien und sind in Deutschland fast ausschließlich im Bergischen Land erhalten geblieben.

Die Kirchen wurden damals zu Lehrzwecken mit religiösen Motiven ausgemalt, damit auch dem bäuerlichen Teil der Bevölkerung, der weder lesen noch schreiben konnte, biblische Inhalte vermittelt werden konnten. Heute sind alle „Bonten Kerken“ liebevoll restauriert und bieten in ihrer Schlichtheit und der Farbigkeit einen edlen Kontrast zu den oft prunkvollen Kirchen der Umgebung.

Im Anschluss an einen ereignisreichen Tag empfiehlt es sich, eine Spezialität des Bergischen Lands, den Lieberhäuser Eierkuchen zu probieren. Natürlich hat hierbei jeder Gasthof sein eigenes Familienrezept, das von Generation zu Generation weitergereicht wird.

 

zurück zur Übersicht

Deine Ansprechpartner
Touristik (TOU)
ADAC Westfalen e.V.
Freie-Vogel-Str. 393
44269 Dortmund
Tel.: +49 231 5499 151
Fax.: +49 231 5499 162
Touristik (TOU)

Noch mehr Tipps*


*powered by Tourismus NRW e.V.