Dortmund barrierefrei erleben

Autoreninfo: Hannah Ruscheweyh, ADAC Westfalen e.V.
ADAC Westfalen e.V. ©

Von Industriekultur über Fußballgeschichte bis Bierbraukunst

Dortmund überrascht mit einer Bandbreite an Reise- und Ausflugszielen. Zahlreiche davon sind barrierefrei gestaltet und von der Kampagne „Reisen für Alle“ zertifiziert worden.

Von Industriekultur über Fußballgeschichte bis Bierbraukunst

Dortmund überrascht mit einer Bandbreite an Reise- und Ausflugszielen. Zahlreiche davon sind barrierefrei gestaltet und von der Kampagne „Reisen für Alle“ zertifiziert worden. Somit können alle Menschen, egal ob jung oder alt, ob mit oder ohne Behinderung, an den vielfältigen Angeboten der Stadt teilnehmen.

In dem neuen Flyer „Reise- und Freizeitangebote in Dortmund“ finden Sie zahlreiche Erlebnisse zu den zentralen Themen Industriekultur, Fußball und Bier. Erkunden Sie Zeche Zollern, das Schloss unter den Zechen, spüren Sie Fußballemotionen im Deutschen Fußballmuseum und tauchen Sie in die Biertradition der Stadt ein. Da ein Tag nicht ausreicht, um die Fülle an Möglichkeiten, die Dortmund bietet, zu entdecken, kann man das passende barrierefreie Hotel in unserem Reisebüro gleich mit buchen.

Der neue Flyer liegt abholbereit in den ADAC Geschäftsstellen in Westfalen und steht hier zum Download zur Verfügung.

Alle von „Reisen für Alle“ zertifizierten Betriebe sind auch in dem Routenplaner ADAC maps integriert. So können Sie Ihre Entdeckungstour nach Dortmund individuell zusammenstellen und nach Ihren Wünschen planen.

Der Bereich Touristik berät Sie gerne: Per Telefon unter 0231 5499 151 oder per E-Mail über fzs@wfa.adac.de.

Downloads

 Ansehen |  Download
Ihr Ansprechpartner
Hannah Ruscheweyh
ADAC Westfalen e.V.
Freie-Vogel-Str. 393
44269 Dortmund
Tel.: +49 231 5499 249