Der AMC Hellertal Burbach trägt Trauer

Autoreninfo: Tobias Scheffel, ADAC Westfalen e.V.
Foto: AMC Burbach

Die Gefühle der Clubmitglieder aus dem südlichen Siegerland sind kaum in Worte zu fassen: Schock, Fassungslosigkeit, unendliche Traurigkeit. Denn einer aus ihrer Mitte ist nicht mehr da. Der viel zu frühe Tod von Kelvin Akpors Egbetamah aus der AMC Jugendgruppe hinterlässt viele Fragen und einen Ortsclub in tiefer Trauer.

Eigentlich hatte Kelvin das Leben doch noch vor sich, doch bereits mit 16 Jahren musste er sich jetzt seiner langen schweren Krankheit beugen.

Mehrere Jahre war Kelvin ein aktives und beliebtes Mitglied der AMC- Jugendgruppe, stand bei den Läufen im Kart-Slalom oft auf dem Treppchen – manchmal sogar ganz oben. Ab und zu ging bei ihm im Training aber auch alles daneben und er schüttelte über sich selbst den Kopf. Aber er ließ sich nie entmutigen. Mit einem Lächeln auf den Lippen ging es zurück auf die Strecke und in eine viel bessere Runde ohne Fehler. In der AMC Jugendgruppe wird über Integration nicht nur geredet – Integration wird aktiv gelebt. Mit Kelvin verliert der AMC Hellertal Burbach nicht nur einen beliebten Clubkameraden und Freund, sondern auch ein Paradebeispiel für diese gelebte Integration.

Seine gute Laune war ansteckend. Er war ein liebenswerter Kerl und einfach eine (salopp gesagt) richtig coole Socke. Er jagte Bestzeiten im Training und bei den Turnieren und war dabei immer fair. Wie sehr er auch bei der „Konkurrenz“ aus anderen Vereinen beliebt war, zeigt nicht zuletzt die vielfältige Anteilnahme aus den anderen Clubs, die den AMC Hellertal Burbach jetzt erreicht.

Der Ortsclub möchte sich für die viele lieben Worte und die Beileidsbekundungen auch im Namen von Kelvins Familie und Freunden ganz herzlich bedanken. Der AMC Hellertal Burbach und der ADAC Westfalen trauern um einen beliebten und viel zu früh verstorbenen Clubkameraden. Der Ortsclub und der Regionalclub wünschen Kelvins Familie und Freunden viel Kraft in dieser schweren Zeit. Die Teammitglieder und Trainer der Jugendgruppe werden Kelvin nie vergessen und wissen: „Mit dem Tod verliert man Vieles, niemals aber die gemeinsame Zeit und die Erinnerungen daran!“

Mediathek zum Beitrag

Dein Ansprechpartner
Tobias Scheffel
Freie-Vogel-Str. 393
44269 Dortmund
Fax.: +49 231 5499 288
Tel.: +49 231 5499 190