Corona Virus: Aktuelle Info des ADAC Westfalen

Autoreninfo: Tobias Scheffel, ADAC Westfalen e.V.
Adobe Stock

Liebe Ortsclubmitglieder, liebe Motorsportler, liebe Helfer, liebe Unterstützer, liebe Kunden!

 

Das Corona Virus hat unseren Alltag momentan fest im Griff und wir alle müssen lernen, mit den zum Teil erheblichen Einschränkungen und Auflagen vernünftig und mit Bedacht umzugehen.

Leider betrifft das auch unser Clubleben mit vielen geplanten Veranstaltungen, Trainings und Rennwochenenden.

Laut Erlass des NRW-Gesundheitsministeriums müssen aufgrund der Corona Krise nahezu alle Freizeit-, Sport-, Unterhaltungs- und Bildungsangebote im Land eingestellt werden. Ab Dienstag, 17.03.2020 sind Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen und anderen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen nicht mehr gestattet.

Dies betrifft natürlich auch den Trainings- und Veranstaltungsbetrieb aller Ortsclubs im ADAC Westfalen! Der Erlass gilt zunächst bis einschließlich 19.04.2020.

Der ADAC Westfalen bittet alle Ortsclubs sich ausnahmslos an diesen Erlass der NRW-Landesregierung zu halten!

Wir wissen, dass das gerade für alle ehrenamtlich engagierten Mitglieder eine schwierige Situation ist. Bitte haltet durch und verliert nicht den Mut! Wir sind uns sicher, dass die allermeisten Veranstaltungen nachgeholt werden können. Momentan steht die Gesundheit aber ganz klar im Vordergrund!

Auch der Geschäftsbetrieb des ADAC Westfalen muss sich dem Corona Virus beugen. Unsere Mitarbeiter*innen in den Geschäftsstellen wären gerne persönlich für Mitglieder und Kunden da, aber momentan geht es leider einfach nicht. Um Mitglieder und unsere Mitarbeiter*innen vor dem Corona- Virus zu schützen, bleiben unsere Türen in den Geschäftsstellen in Westfalen bis auf Weiteres geschlossen.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die diese Maßnahme für unsere Mitglieder und Kunden bedeutet. Wir vom ADAC Westfalen sehen aber den Schutz und Erhalt der Gesundheit unserer Mitglieder und Mitarbeiter*innen als höchstes Gut an.

Wer uns braucht, dem helfen wir auch so gut es geht! Mitglieder und Kunden können uns momentan natürlich trotz der Schließung telefonisch oder per Mail erreichen. Wir versuchen alle Anfragen so schnell wie möglich zu bearbeiten.

Alle Geschäftsstellen in Nordrhein-Westfalen mit Telefonnummern sind hier zu finden: https://www.adac-nordrhein-westfalen.de/

Wir können momentan noch nicht absehen, wann die „Normalität“ wieder Einzug beim ADAC Westfalen halten wird. Wir hoffen natürlich auf ein schnelles Ende dieser Krise, werden aber auch keine übereilten Entscheidungen treffen. Besonnenheit und Fürsorge für alle Mitmenschen ist jetzt das Wichtigste!

Der ADAC Westfalen e.V. wünscht allen Mitgliedern, Kunden, Motorsportlern, Helfern, Unterstützern und Familien eine ansteckungsfreie Zeit. Seid vorsichtig und bleibt bitte alle gesund!

17.03.2020