Motorrad

Auf und davon! Das Angebot für Biker ist breit gefächert. Von regionalen Tourenkarten über digitalisierte Routen für das Navigationsgerät bis hin zu motorradfreundlichen Hotelbetrieben.


Das rollende Museum- die 39. Ibbenbürener Veteranenrallye

Autor: Gregor Mausolf, AMC Ibbenbüren e.V. im ADAC

Der Gesamtsieg bei der 39. Int. Ibbenbürener Motorrad-Veteranen-Rallye geht nach Franken. Andreas Bollmann aus Nürnberg setzte sich auf seiner Ardie TM, Baujahr 1929, gegen rund 200 Konkurrenten durch. Weitere 50 Fahrerinnen und Fahrer in der pokalfreien touristischen Klasse machten die Veranstaltung erneut zu einem der größten rollenden Motorradmuseen Europas.

Mit seinem ersten Sieg in der Internationalen Deutschen SuperMoto-Meisterschaft sorgte Jan Deitenbach (Lizenznehmer des ADAC Westfalen) bei der dritten Veranstaltung für eine faustdicke Überraschung. Im saarländischen St. Wendel gewann der Husqvarna-Pilot vor 10.000 Zuschauern den ersten Lauf und kletterte mit Platz 3 im zweiten Rennen wieder auf das Treppchen.

Ibbenbürener Motorradträume

Autor: Gregor Mausolf, Automobilclub Ibbenbüren e.V.

In wenigen Tagen knattern sie wieder: Die Oldtimer der Int. Ibbenbürener Motorrad-Veteranen-Rallye. Und nach zweijähriger Unterbrechung kehren die Oldtimer wieder in die Ibbenbürener Innenstadt zurück. Doch Ziel für die Mittagsrast ist nicht der Neumarkt, sondern der Christuskirchplatz und die Marktstraße zwischen unterem- und oberem Markt.

Nach dem Rennen ist vor dem Rennen!

Autor: Tobias Scheffel, ADAC Westfalen e.V.

Neues Team, neue Motorradmarke, neuer Reifenausstatter – und dazu ein umfangreiches Programm mit Rennen in 10 Ländern auf 2 Kontinenten - mit großen Veränderungen geht Jan Deitenbach (Lizenznehmer des ADAC Westfalen) in die Saison 2019 des SuperMoto IDM.

„Die einzige 30er-Zone die wir haben, ist hinterm Trecker!“

Autor: Tobias Scheffel, ADAC Westfalen e.V.

Mit diesem einfachen, wie genialen Satz erklärt der Vorstand für Touristik des ADAC Westfalen, Thomas Frisse, warum das Sauerland ein Mekka für Motorradfahrer ist. Aber Vorsicht! Als Aufforderung zur Raserei ist das aber mal so gar nicht zu verstehen.

Bat and Bikefest Teil 2 (mit Video!)

Autor: Tobias Scheffel, ADAC Westfalen e.V.

Der brandneue Stand des ADAC Westfalen bei der Messe MOTORRÄDER DORTMUND wurde zu einem ganz besonderen Ort für sehr viele Menschen, als die Darsteller aus dem Musical "Bat out of Hell" dort gesungen haben, Autogramme schrieben und für jede Menge Fotos parat standen...

Viele Ehrungen beim MSC Freier Grund

Autor: Henning Judt, MSC Freier Grund e.V. im ADAC

Es hat schon Tradition, dass die Motorsportler des MSC Freier Grund das neue Sportjahr mit den sportlichen Auszeichnungen für das alte Jahr beginnen. Und so standen auch diesmal wieder die Auszeichnungen und Ehrungen verdienter Motorsportler und Clubmitglieder im Vordergrund des gesellschaftlichen Höhepunkts beim über 300 Mitglieder starken MSC Freier Grund.

Tick, tick, tick… der Countdown läuft! Seid ihr schon aufgeregt? Heute Mittag werden die Fahrer im Rahmen der Pressekonferenz zum ersten Mal um die neue SX Strecke fahren, ab morgen Abend heißt es dann wieder: 3 Tage SHOW, RACING, FREESTYLE und viel ACTION beim SX Dortmund!

Kurzgutachten für Young- und Oldtimer beim ADAC Westfalen

Autor: Thomas Müller, ADAC Westfalen e.V.

Gute Nachricht für Besitzer von klassischen Fahrzeugen.

Ab sofort bietet der ADAC Westfalen in seinen Prüfzentren Kurzbewertungen von Young- und Oldtimern an.

15. Motorrad Veteranen- Fahrt Kierspe – durch das Märkische Sauerland

Autor: Lothar Kasper, Kiersper Rallye-Club e.V. im ADAC

Sie zählt zu den Top Five im Rahmen der Motorrad Wertung des ADAC Oldtimer-Cup Westfalen-Lippe: die Motorrad Veteranen-Ausfahrt Kierspe „durch das Märkische Sauerland“.

Geprüfte Biker-Qualität

Autor: Touristik, ADAC Westfalen e.V.

Zu einer perfekten Tour gehören neben einer traumhaftschönen Landschaft und der idealen Route auch bikerfreundliche Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten.

Nach der Jubiläumsveranstaltung im letztem Jahr galt es nur kurz für das verantwortliche Team von Thomas Ludwig zu verschnaufen. Wie bei allen Großveranstaltungen ist nach der Veranstaltung vor der Veranstaltungen und so sind alle Vorbereitungen für das diesjährige motorsportlichem Highlight schon sehr zeitig angelaufen. Vom 27. bis 28. Juli 2018 steht die Veranstaltung in diesem Jahr unter dem Motto „1. Brocker Enduro Race“ auf dem neuen Gelände in Herzebrock-Clarholz. Auch 2018 bieten wir unsere Veranstaltung als Mehrstunden-Enduro-Rallye an.

Termin
Freitag, 27. Juli 2018


Am Vergangenen Wochenende (16./17.06.2018) fand auf dem Gelände des IG-Metall Bildungszentrums in Sprockhövel das Old- und Youngtimerwochenende des MSC Sprockhövel e.V. im ADAC unter dem Motto (Alt)Metall auf Metall statt.

104 Jahre alt und immer noch prima in Schuss

Autor: Gregor Mausolf, Automobilclub Ibbenbüren e.V. im ADAC

Die Jury war wirklich nicht zu beneiden: Aus fast 300 historischen Motorrädern galt es nicht etwa das schönste zu ermitteln, sondern die besterhaltene, nicht restaurierte Maschine.

Doppelsieg für Ronny Lewe

Autor: Gregor Mausolf, Automobilclub Ibbenbüren e.V. im ADAC

Ronny Lewe aus Sommerfeld in Brandenburg ist Gesamtsieger der 38. Int. Ibbenbürener Motorrad-Veteranen-Rallye. Damit nicht genug: Mit dem „Knatter-Team“ gewann der 48-Jährige auf einer BSA G25 Colonial Vtwin, Baujahr 1925, auch noch die Mannschaftswertung.

Veteranen machen Mittagsrast am Bergbaumuseum

Autor: Dr. Peter Meintz, ADAC Westfalen e.V.

In wenigen Tagen knattern sie wieder: Die Oldtimer der Int. Ibbenbürener Motorrad-Veteranen-Rallye. Da die Kohleförderung in Ibbenbüren in diesem Jahr endet, machen die Veteranen am Samstag, 19. Mai, ihre Mittagsrast auf dem Parkplatz gegenüber Tor 2 der Zeche.

ADAC MX Junior Team

Autor: Matthias Happ

Es war schon immer Euer Traum professionell Motorcross zu fahren? Idealerweise hast Du schon bei der ADAC MX Acadamy einen kleinen Einblick bekommen, oder woanders erste Erfahrungen auf dem Motorrad gesammelt. Beim MX-Juniorteam bereiten wir Dich auf dein erstes Rennen vor und bieten Dir die Möglichkeit Deine Motorsportkarriere zu professionalisieren.

Nähere Informationen dazu erhältst Du hier...

Mit Rang drei beim Saisonstart der Internationalen Deutschen SuperMoto Meisterschaft gelang Jan Deitenbach ein glänzender Einstand. 

79. ADAC-Westfalenring-Grasbahnrennen

Autor: Tom Wurm, AMSC Lüdinghausen e.V. im ADAC

Gras, Spaß und Rennaction 

Jedes Jahr an Chr. Himmelfahrt gehört der „Westfalenring“ in Lüdinghausen den Motorsportfans. Die 79. Auflage des ADAC-Westfalenring Grasbahnrennens startet am Donnerstag [10.Mai] mit dem Training ab 9:30 Uhr und den Rennläufen ab 13 Uhr.

Die Auszeichnungen und Ehrungen verdienter Motorsportler und Clubmitglieder sind und bleiben auch weiterhin der gesellschaftliche Höhepunkt des Jahres beim über 300 Mitglieder starken MSC Freier Grund.

Messe Motorräder 2018

Autor: Katja Fehringer-Böcker

Der ADAC Westfalen e.V. bietet seinen Ortsclubs die Möglichkeit sich kostenlos auf der Messe Motorräder auf dem Stand des ADAC in Halle 5 zu präsentieren. Hierzu steht eine zugewiesene

Fläche pro Ortsclub zur Verfügung, ausgestattet mit einem Stehtisch und Stühlen. Falls noch weiteres Material benötigt wird, sind die zuständigen Mitarbeiter des ADAC Westfalen gern behilflich.

Termin
Donnerstag, 01. März 2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr


Mit der Ewald-Kroth-Medaille in Gold hat ADAC-Sportpräsident Hermann Tomcyck Stefan Clever (Mettingen) und Gregor Mausolf (Greven) vom Automobilclub Ibbenbüren e.V. im ADAC geehrt.

MSC Fahrer gewannen den ADAC Youngster Cup 2017

Autor: Rainer Schnitger, MSC Bergstadt Rüthen e.V. im ADAC

Das HaRo Youngster Team des MSC Bergstadt Rüthen raste im ADAC Youngster Cup allen Konkurrenten davon. Kai Neuschäfer krönte seine Rennserie mit einem Klassensieg bei einer wahren Regenschlacht.

 

Am Wochenende vom 26.-27. August 2017 fand in diesem Jahr das ADAC Familienwochenende erstmalig zusammen mit den dmsj-Jugendtagen im Movie Park Germany in Bottrop statt. An beiden Tagen konnten nahezu 12.000 Besucher im Freizeitpark zahlreiche Aktionen rund um die Themen ADAC, dmsj-Motorsport und Freizeit ausprobieren und erleben. 
 

Geheimtipp für Grenzgänger!

Autor: Marc Landmann, ADAC Westfalen e.V.

Die Hamalandroute wurde 1965 als erste deutsche und internationale Touristik-Route zur Grenzüberwindung eingerichtet. Doch die Hamalandroute ist weit mehr als nur eine touristische Route: Sie ist eine kulturtouristische Entdeckungstour, die dazu einlädt Gemeinsamkeiten und Unterschiede dies- und jenseits der deutsch-niederländischen Grenze zu erforschen.

Sie liebt den Motorradsport und die Motorrad-Rennfahrer lieben sie. Karin Wagner-Böcker ist begeisterte Motorsportlerin durch und durch.

Die neue IDM (Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft) hat dank des Siegerländer Traditionsvereins MSC Freier Grund doch noch die Kurve geschafft. Ohne die Hellertaler hätte es der Industrieverband Motorrad als Promoter der IDM am Wochenende wohl kaum geschafft, die neue Saison ans „Rennen“ zu bringen.

Der Gesamtsieger der 37. Ibbenbürener Motorrad-Veteranen-Rallye heißt Roland Kaiser. Der 59-Jährige aus Petersberg-Teicha bei Halle (Saale) hatte mit seinem D-Rad 0/6, Baujahr 1927, nach den drei Gleichmäßigkeitsprüfungen mit 11,672 die wenigsten Punkte.

Jedes Jahr an Chr. Himmelfahrt gehört der „Westfalenring“ in Lüdinghausen den Motorsportfans. Die 78. Auflage des ADAC-Westfalenring Grasbahnrennens startet am Donnerstag (25.Mai) mit dem Training ab 9:30 Uhr und den Rennläufen ab 13 Uhr.

Du träumst davon, wie richtige Motocross-Piloten Action und Fun auf dem Motorrad zu haben? Irgendwann durch die Luft zu fliegen, schwierigstes Gelände zu befahren, Rennen zu gewinnen und sogar vielleicht einmal ADAC Motorsportler des Jahres zu werden? Wenn Du zwischen sieben und zwölf Jahre alt bist und noch keinerlei Erfahrung im Motocrosssport hast, dann mach Deinen Traum wahr und komm mit Deinen Eltern zur ADAC MX Academy powered by KTM. Werde Motocross-Pilot!

Damit Motorrad- und Oldtimerliebhaber schon jetzt die ausfahrtfreie Zeit mit der Planung ihrer Routen überbrücken können, hat der ADAC in Nordrhein-Westfalen die erste von insgesamt 25 Tourenkarten erstellt.

Vorbei die Zeiten von Zwangspausen fürs Kartenlesen oder gar riskanten Blicken während der Fahrt: Mit „NavBikeTour“, einem neuen Angebot vom ADAC, können Biker sich auf ihren Touren durch NRW und das Ausland komplett über die Sprachausgabe ihres Navigationssystems leiten lassen – auf Wunsch mit Stopps an beliebten Bikertreffs.

Der ADAC Westfalen unterstützt die Aktivitäten junger Motorsportler/innen mit verschiedenen Maßnahmen. Im Rahmen der Stufenförderung ist eine Unterstützung bei erstmaliger Beantragung einer Lizenz oder eines Clubsportausweises möglich. Die Spitzensport-Förderung richtet sich eine junge Piloten in überregionalen Wettbewerbsserien.

Mit einem Preisgeld von insgesamt 25.000 Euro wird die Meisterschaft für DMSB-Jahreslizenznehmer mit Wohnort im Gebiet des ADAC Westfalen im Automobil- und Motorradbereich ausgeschrieben.

Bei einer motortouristischen Tagesveranstaltung werden nicht nur Fragen gestellt, sondern es werden Fotos vorgegeben. Die abgebildeten Objekte sollen gefunden werden.