Touristische Siegerehrung beim MSC Sprockhövel e.V. im ADAC

Autor: Martin Mans, MSC Sprockhövel e.V. im ADAC

Der Motorsportclub Sprockhövel e.V. im ADAC hat am Sonntag, 27. Januar 2019, seine touristische Siegerehrung durchgeführt. Die Ehrungen fanden in fröhlicher Stimmung im Konferenzraum der Sparkasse Sprockhövel statt.

Die Teilnehmer wurden nach einem echten „Sprockhöveler“ Begrüßungstrunk mit Pokalen und Urkunden belohnt. Ausgezeichnet wurden die Sieger der „Touristischen Stadtmeisterschaft 2018“, der Gewinner des „Ruhrpokals“, der Gewinner des „MTG Wanderpokals“ sowie die Träger der „Touristikabzeichen des MSC Sprockhövel“.

Bei der „Touristischen Stadtmeisterschaft“ siegte Inge Graf bei den Damen, Dr. Michael Leyhe bei den Herren und Luca Roloff bei den Jugendlichen. Der Ruhrpokal ging in diesem Jahr an Sabine Schönbach. Den Spitzenplatz beim MTG Wanderpokals sicherte sich Dieter Homann. Beim Touristik Abzeichen des MSC Sprockhövel wurde in diesem Jahr Theo Hauschulz mit dem „Goldenen Abzeichen mit Kranz“ ausgezeichnet.

Zur Abrundung gab es noch eine Tombola vom MTG, sowie eine vom MSC Sprockhövel.

Natürlich gab es auch wieder viele motortouristische Gespräche. So hatten alle befreundeten Motorsportclubs ihre Programme ausgelegt und zahlreiche Informationen ausgetauscht, sowie Touristikhefte abgestempelt. Die Touristiker sind eben eine große Familie.


<< Zurück