Max Kirschbaum (ADAC Westfalen), Kerstin Hempelmann und Michael Wannow (beide ADAC Ostwestfalen-Lippe) beim NRW-Tag in Essen

Erfolgreiche Landesparty in Essen

Autor: Hannah Ruscheweyh, ADAC Westfalen e.V.

ADAC beim NRW-Tag 2018 vertreten

Im Zweijahres-Rhythmus feiert das Land NRW seinen Geburtstag im Rahmen eines großen Bürgerfests. In diesem Jahr bot Essen mit dem UNESCO Welterbe Zollverein und der Innenstadt die diesjährige Kulisse zu den Feierlichkeiten. Die drei ADAC Regionalclubs Nordrhein, Ostwestfalen-Lippe und Westfalen waren mit einem gemeinsamen Stand vertreten und präsentierten auf der gut gefüllten Reisemeile jede Menge Ausflugs- und Freizeittipps für die Region. Zusammen mit dem Umsonst & Draußen-Festival Essen Original wurde bei strahlendem Sonnenschein mit Konzerten, Ausstellungen und zahlreichen Mitmach-Aktionen gefeiert.

Zusätzliche Unterstützung erhielten die Touristik-Mitarbeiter durch Max Kirschbaum, Mitglied des Touristik-Ausschusses des ADAC Westfalen, und durch Kerstin Hempelmann, Touristikreferentin des ADAC Ostwestfalen-Lippe. Auch Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart informierte sich über die vorgestellten Angebote und begrüßte die touristischen Aussteller persönlich am Stand.


<< Zurück


  Ansprechpartner
  • Touristik

    Freizeittipps und -aktivitäten,
    Regionaltourismus,
    touristische Beratung und Toursets

    ADAC Westfalen e.V.
    Freie-Vogel-Str. 393
    44269 Dortmund

    Tel.: +49 231 54 99-151
    Fax.: +49 231 54 99-162