Das siegreiche Team Nicole Biegler, Julien Hahn sowie die unterstützenden Aktiven des MSC Kindelsberg. Von Links: Daniel Wagner, Gerd Zimmermann, Jens Müller, André Rémy Verryser, Anja Milewski, Christoph Unkel und Arno Siegeler. Foto: Christian Hahn, MSC Kindelsberg

Hahn und Biegler Gesamtsieger beim Sauerland Bergpreis

Autor: Christian Hahn, MSC Kindelsberg e.V. im ADAC

Vom 10. bis 12.August fand der 9. Internationale Sauerland Bergpreis Historic im Rahmen des ADAC Retro Berg Cup statt.

Erstmalig ging Julien Hahn mit Nicole Biegler als Beifahrerin bei einer solchen GLP-Veranstaltung mit dem BMW 316i Compact an den Start. Die beiden Motorsportler vom MSC Kindelsberg wurden dabei von mehreren Vereinsmitgliedern, die dort seit mehreren Jahren starten, mit Tips und Informationen unterstützt. Am Samstag hatten die Aktiven die Möglichkeit, zwei Trainingsläufe auf der 1900 Meter langen Strecke zwischen Ramsbeck und Berlar zu absolvieren. Im Anschluss musste eine Referenzzeit für den Sonntag gefahren werden und danach stand für das Duo vom MSC Kindelsberg eine 01:43,22 auf dem Papier. Am Sonntag gab es dann vier Wertungsläufe und die Abweichungen zum Referenzlauf wurden addiert. Mit Wertungszeiten von 01:43,07 / 01:43,04 / 01:43,21 und 01:43,37 lagen sie sehr dicht an ihrer Referenzzeit und mit Spannung wurde auf den offiziellen Aushang gewartet. Mit einer Gesamtabweichung von nur 49 hundertstel Sekunden holten die Beiden souverän den ersten Platz bei 41 Startern in der Klasse und den Gesamtsieg aller 78 gewerteten Starter.


<< Zurück