schrauben & erFahren - Der Oldtimerworkshop mit touristischer Ausfahrt

Du möchtest mehr als eine gemütliche Ausfahrt? Du würdest gerne wissen, wie du Ventile und Zündung an deinem Oldie richtig einstellst? Oder du möchtest beim nächsten Oldtimerkauf nicht auf einen "Blender" hereinfallen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Denn „schrauben & erFahren“ vereint gleich zwei Seiten des Oldtimerhobbys an einem Tag!

Bei den Workshops am Vormittag verraten versierte Experten Tipps und Kniffe. Und am Nachmittag steht eine genussvolle Ausfahrt durch das östliche Ruhrgebiet an.

Kleiner Kreis (max. 20 Fahrzeuge/Teams!), entspannte Atmosphäre, gelungenes Wochenende!

 

Wann: 3. September 2022

Wo: ADAC Westfalen e.V. (Freie-Vogel-Str. 393; 44269 Dortmund)

 

Für weitere Informationen sowie Ausschreibung und Nennformular bitte herunterscrollen!

Alle Fakten zur Veranstaltung auf einen Blick


Fahrzeuge

Fahrzeuge

Zugelassen sind Personenkraftwagen im Sinne der StVZO, deren Baujahr vor 1993 liegt. Die Fahrzeuge müssen ordnungsgemäß für den Straßenverkehr zugelassen sein und über eine aktuelle Haupt- und Abgasuntersuchung verfügen.

Workshops

Workshops

Vormittags erfährst du alles zur richtigen Einstellung von Ventilen und Zündung. Zusätzlich zeigen dir unsere Experten, worauf du beim Oldtimerkauf unbedingt achten solltest, damit du dir nicht aus Unwissenheit ein Groschengrab zulegst.

Nenngeld

Nenngeld

Bei Nennung bis zum 28.08.2022 beträgt das Nenngeld 149,-€. ADAC Mitglieder erhalten 20,-€ Rabatt auf das Nenngeld, Mitglieder eines Ortsclubs im ADAC Westfalen sparen sogar 40,-€!


Teilnehmer

Teilnehmer

Der Fahrer muss im Besitz eines gültigen Führerscheins für PKW sein. Ohne gültigen Führerschein ist eine Teilnahme nur als Beifahrer (Mindestalter: 14 Jahre) oder Begleitperson möglich.
WICHTIG: Es gelten die zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Coronaschutzmaßnahmen des Landes NRW.

Strecke

Strecke

Touristische Oldtimerfahrt aufgeteilt in zwei Etappen und mehrere Fahrtabschnitte. Streckenführung mit Chinesenzeichen und weiteren Orientierungshilfen mit einem Schnitt von max. 25 km/h. Bei dieser Veranstaltung kommt es nicht auf das Erzielen von Höchstgeschwindigkeiten an. Karten sind nicht erforderlich. Gefahren wird nach Streckenbuch.

Leistungen

Leistungen

Das Nenngeld (1 Fahrzeug inkl. 1 Fahrer, 1 Beifahrer) beinhaltet:
• Workshops (vormittags)
• Touristische Ausfahrt (nachmittags)
• 2 Startnummern
• Fahrtunterlagen /Streckenbuch
• Verpflegung
• Preise für Fahrer und Beifahrer

Deine Ansprechpartner
Technik und Verkehr (TUV) | Technik
ADAC Westfalen e.V.
Freie-Vogel-Str. 393
44269 Dortmund
Tel.: +49 231 5499 114
Fax.: +49 231 5499 6114
Technik und Verkehr (TUV) | Technik
Deine Ansprechpartner
Touristik (TOU)
ADAC Westfalen e.V.
Freie-Vogel-Str. 393
44269 Dortmund
Tel.: +49 231 5499 151
Fax.: +49 231 5499 162
Touristik (TOU)