Polizeisportverein Gelsenkirchen e.V.

Im März 1961 wurde die Motorsportabteilung als eigenständige Abteilung des Polizeisportverein Gelsenkirchen e. V. und Ortsclub des ADAC - Westfalen e. V. gegründet.

Zu dieser Zeit betrieb die MSA eine eigene Tankstelle mit einem Benzinpreis von 0,51 DM für Superbenzin.

Als fester Bestandteil des Clublebens haben sich die Teilnahmen an internationalen Polizeisternfahrten mit den Europameisterschaften für PKW-Slalom und Motorrad-Geschicklichkeitsturnieren etabliert. In der zurückliegenden Europameisterschaftsrunde konnten in allen Disziplinen TOP 10 - Plätze belegt werden.

Das Clubleben wird, neben den sportlichen Wettbewerben, durch Grill- und Winterfeste abgerundet.

1982 wurde die Jugendgruppe der MSA gegründet. Neben Spaß steht hier die Förderung der Verkehrssicherheit im Mittelpunkt.


Thomas Meier Präsident der IPMC

Autor: Dr. Peter Meintz

Die Delegierten der International Police Motor Corporation (IPMC) wählten Thomas Meier (55) zu ihrem neuen Präsidenten. 

Rückblick ADAC Sommerfest 2016

Autor: Allgemeiner Gelsenkirchener Automobil-Club 1924 e.V.

Das erste Sommerfest fand am 17. September 2016 auf dem Gelände der Geschäftsstelle in Gelsenkirchen und des benachbarten TÜV statt.

Clubaktivitäten Kinder und Jugendliche

Autor: Motorsportabteilung des Polizeisportvereins Gelsenkirchen e.V.

Übersicht zu den Aktivitäten des PSV Gelsenkirchen.

Clubaktivitäten Erwachsene

Autor: Motorsportabteilung des Polizeisportvereins Gelsenkirchen e.V.

Übersicht zu den Aktivitäten des PSV Gelsenkirchen.

  Ansprechpartner
  Downloads
Jubiläen