Automobilclub Ahaus e.V.

Die Geschichte des Clubs begann am 06. April 1968, als sich immerhin 30 Automobilisten zu einem Automobilclub zusammenschlossen.

Ziel des Clubs war und ist – neben den motorsportlichen Aspekten – auch die Pflege geselliger Unterhaltung. Neben dem Neujahrsdämmerschoppen, dem Maigang und dem Herbstfest bieten wir alle zwei Jahre eine Clubfahrt an.


Kart

Autor: Automobilclub Ahaus e.V. im ADAC

Mit wachsender Begeisterung geht es viermal im Jahr zum Kartpark nach Emsbüren.

Motorrad

Autor: Automobilclub Ahaus e.V. im ADAC

Auch in unserem Club sind viele Motorradfahrer Mitglied. 

Oldtimer

Autor: Automobilclub Ahaus e.V. im ADAC

Seit 2016 veranstalten wir die Internationale ADAC Classic Rallye Ahaus. 

Rallye

Autor: Automobilclub Ahaus e.V. im ADAC

Mehrere Motorsport-Teams des Clubs sind im In- und Ausland bei verschiedenen Motorsportveranstaltungen erfolgreich vertreten.

Touristik

Autor: Automobilclub Ahaus e.V. im ADAC

Bei den touristischen Wettbewerben geht es nicht um Geschwindigkeit, sondern um Geschicklichkeit. Alljährlich finden Bildersuchfahrt und Schinkenrallye zahlreiche Freunde.

Streckenposten

Autor: Automobilclub Ahaus e.V. im ADAC

Zweimal im Jahr können unsere Mitglieder als Streckenposten bei Veranstaltungen im Rallye und Rundstreckensport den Motorsport hautnah erleben.

  Ansprechpartner
  Downloads
Jubiläen