Bat out of Hell Szenenmotiv mit Bike.

Wer braucht schon „Bed and Breakfast“, wenn er „Bat and Bikefest“ haben kann?!

Autor: Tobias Scheffel, ADAC Westfalen e.V.

Der ADAC Westfalen und Stage Entertainment bieten gemeinsam höllisch gute Unterhaltung bei der Messe MOTORRÄDER DORTMUND. Denn eine der größten Motorradmessen der Welt und eins der PS‐stärksten Musicals der Welt finden in Dortmund zusammen, wenn der ADAC Westfalen und Stage Entertainment gemeinsam die Stars des Musicals „Bat out of Hell“ auf die MOTORRÄDER DORTMUND ‐ Showbühne der Halle 3 bringen.

Highlights des Musicals hier schon im Video (siehe unten!)

Das Stück zum Hit‐Album von Rock‐Legende Meat Loaf ist ein grandioses Musical‐Spektakel, das gerade in Oberhausen läuft. Rock, Musical, Energie und Motorräder ‐ das Musical verbindet all diese Elemente perfekt miteinander. Die Rocksongs und Balladen wie “I’d Do Anything For Love” oder “Bat Out of Hell” haben Musikgeschichte geschrieben. Die Dortmunder Messebesucher können sie jetzt live erleben – beim „Bat and Bikefest“ des ADAC und Stage Entertainment.

Die Auftrittstermine:

Donnerstag: 11 Uhr
Freitag – Sonntag: 15 Uhr

Zusätzlich werden die Stars des Musicals am Stand des ADAC Westfalen in Halle 5 für Fotos und Autogramme bereitstehen. Beim großen ADAC Quiz können alle Messebesucher dort auch noch richtig tolle Preise abräumen.

Die Foto‐ und Autogrammtermine:

Donnerstag: 12:00 ‐ 12:30 Uhr
Freitag: 14:00 ‐ 14:30 Uhr
Samstag und Sonntag: 15:30 ‐ 16:00 Uhr

Wer danach auf den Geschmack gekommen ist, der kann am ADAC Stand beim Kauf von Tickets für Musicals, Freizeitparks oder der Ruhrtopcard zu Messepreisen noch mehr sparen. Damit man bei der Messe kostengünstig dabei sein kann, bieten die Geschäftsstellen des ADAC Westfalen die Tickets zur MOTORRÄDER DORTMUND für ADAC Mitglieder vergünstigt an (12,80 € statt 15 €).

Mit dem Motorrad direkt von der Messe aus durchstarten ist auch kein Problem. Das ADAC Messereisebüro bietet Motorradreisen an, die sich direkt vor Ort buchen lassen.

Die MOTORRÄDER DORTMUND öffnet vom 28. Februar bis zum 3. März ihre Tore. Wie auch in den vergangenen Jahren verteilen sich Aussteller und Besucher auf fünf Messehallen (3, 4, 5, 6, 7) und insgesamt rund 36.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Neben zahlreichen Motorrad‐Neuheiten, die noch nicht in Deutschland präsentiert wurden, zeigen die rund 500 Aussteller auch jede Menge Neuheiten aus den Bereichen Bekleidung, Service und Zubehör. Für Show und Action stehen drei Bühnen in den Hallen und auf dem Freigelände zur Verfügung.

Weiterführende Links:


<< Zurück


  Ansprechpartner