Meisterschaftsfeier des Oldie-Kart-Cups 2018 beim AMC Waltrop

Autor: Jenny Hantzsche

22 Jahre ist es nun schon her: 1996 führte der AMC Waltrop die Pilotveranstaltung zum Oldie-Kart-Cup durch. Die entsprechende Veranstaltergemeinschaft gibt es seit 1997. Die Veranstaltergemeinschaft besteht aus den Ortsclubs AC Ascheberg, MSC Bork, MSC Harsewinkel, AC Oelde, MSC Oer-Erkenschwick sowie dem AMC Waltrop.

In den letzten 22 Jahren „OKC“ haben insgesamt 747 Fahrer teilgenommen. Allein in diesem Jahr haben es 20 Teilnehmer geschafft, in die ewige Bestenliste zu fahren. Mit 211 Punkten ist z.B. Kai Strohdiek der beste Neueinsteiger. An dieser Stelle nochmals Herzlichen Glückwunsch.

Kommen wir zurück zur Saison 2018. Geplant waren 10 Veranstaltungen. Leider musste die Veranstaltung des MSC Bork kurzfristig ersatzlos abgesagt werden. Dennoch haben wir 8 Veranstaltungen mit insgesamt 56 Fahrer/Innen gemeistert. Von diesen 56 Teilnehmern haben es 25 geschafft, mit Pokalen und Preisgeldern geehrt zu werden. Insgesamt 17 Teilnehmer haben so mindestens ihr Startgeld (und noch einen kleinen Bonus) ausgezahlt bekommen.

Nun kommen wir zu den Ehrungen der Saison 2018!

Die Meister der Saison 2018 lauten:

 

Klasse 1:

Dennis Kulemann vom PS Lage

Klasse 2:

Stanislav Jelezki vom MSF Warstein

Klasse 3:

Bernd Nachtigall vom AMC Waltrop e.V.

 

Die beste Dame der Saison 2018 ist Martina Rieke vom AMC Waltrop e.V.

Den Ü60 Wanderpokal hat sich Hans Knoppe gesichert und der AMC Waltrop e.V. hat sich den Titel „Beste Mannschaft“ erfahren.

Der Gesamtsieg der Saison 2018 geht an Bernd Nachtigall vom ACM Waltrop e.V.

Auch an dieser Stelle nochmal Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer 2018.
Wir hoffen auch im nächsten Jahr wieder gemeinsam mit Euch allen eine tolle Saison zu rocken.

Lust bekommen? Infos gibt's bei Facebook unter Oldie-Kart-Cup.


<< Zurück