Meilenweit nur Schönes zu sehen

Autor: Martin Mans, MSC Sprockhövel e.V. im ADAC

Das gibt es am kommenden Wochenende in Bochum. Bei der 20. Bochumer Oldtimermeile am 05.Mai.

Über 250 Oldtimer aus neunzig Jahren Automobilgeschichte nehmen in der Bochumer Innenstadt Aufstellung, um sich bewundern zu lassen.

  Auf dem Dr.-Ruer-Platz, dem Boulevard, der Grabenstraße sowie auf Huestraße und Hellweg bezieht ein repräsentativer Querschnitt der automobilen Geschichte Position.

Aus guter Tradition sind seit vielen Jahren darunter auch zahlreiche Fahrzeuge des MSC Sprockhövel e.V. im ADAC.

Zu den Fahrzeugen im MSC Sprockhövel gehören vor allem deutsche Klassiker wie der Käfer, VW Busse, Isetta, RO 80, Porsche 911 und sogar ein Opel Manta A.

Aber die Clubmitglieder aus Sprockhövel zeigen gerne auch internationale Klasse, wie einen Ford Mustang oder einen Honda Civic.

Der Eintritt zur Oldtimermeile ist frei. Wer noch mehr über die Bochumer Oldtimermeile erfahren möchte, der klickt einfach hier:

 

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.bochumer-oldtimermeile.de/news.html


<< Zurück