AMC Olpe Münsterlandpokal

Den Klassenmeister unter Druck gesetzt

Autor: AMC Automobil- und Motorrad-Club Olpe e.V.

Beim letzten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring belegte Robert Lommel Platz zwei in Klasse SP 3.

Am 22. Oktober fand der 41. DMV Münsterlandpokal statt, veranstaltet vom MSC Münster. Beim letzten Lauf der VLN lieferten Robert Lommel und Beifahrer Markus Leger aus Weissach-Flacht ein beachtliches Rennen ab. Bei sehr rutschigen Streckenbedingungen erreichte Robert, trotz einer guten Zeit, nur Startplatz fünf in der sehr gut besetzten Klasse SP 3. Das Rennen begann er auf Regenreifen und kämpfte sich schon in der ersten Rennstunde auf Platz drei vor. Markus Leger übernahm bei abtrocknender Strecke auf "Intermediates", fiel aber trotz einer guten Leistung nach sechs Runden auf Rang vier zurück.

Konstant schnelle Runden

Beim Boxenstopp wurde auf Slicks gewechselt. Mit einer tollen Leistung und konstant schnellen Runden erreichte Robert wieder Platz drei. Er setzte den, mit Kupplungs- und Schaltproblemen kämpfenden, Klassenmeister unter Druck. Den so erkämpften zweiten Platz brachte Robert sicher ins Ziel. Mit diesem Erfolg ist er zum zweiten Mal in Folge Zweiter in der Jahreswertung der Klassen-Meisterschaft, er erreichte Platz 81 in der Fahrerwertung von 863 gewerteten und über 900 gestarteten Piloten und wurde zum dritten Mal in Folge der Beste Teilnehmer der VLN aus dem hiesigen Raum.

Furioses Finale

Mit einem furiosen Finale verabschiedet sich die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, am Ende ihrer 40. Saison, in die Winterpause. Nach anfangs schwierigen Witterungsbedingungen, empfing im Ziel eine strahlende Herbstsonne die Sieger des 41. DMV Münsterlandpokals: Christopher Mies und Connor De Phillippi. Sie sicherten sich Platz 1 im Audi R8 LMS von Land-Motorsport vor Jörg Müller und Nico Menzel im BMW M6 GT3 des BMW-Teams RBM. 

Bild: Robert Lommel (vierter von rechts) und Markus Leger (dritter von links) im Kreis der Boxenmannschaft im Fahrerlager nach dem Rennen (zweiter von rechts Teamleiter Willi Lommel)


<< Zurück


  Ansprechpartner
  • Hans-Peter Bröcher
    AMC Olpe

    Zum Stein 6
    57462 Olpe

    Tel.: 02761 1322