Workshop: Instagram

Autoreninfo: Ortsclubs, ADAC Westfalen e.V.
pixabay.com

Auf Instagram kann man doch bloß Fotos posten? - Nein! Denn Instagram ist die perfekte Plattform für Vereine jeder Größe, um sich von ihrer besten Seite zu präsentieren, ihre Bekanntheit zu steigern und ihre Zielgruppe direkt und emotional anzusprechen.

  • Was ist das Besondere an Instagram und wie können ADAC Ortsclubs die Plattform nutzen?
  • #Hashtags, Stories und mehr - die wichtigsten Funktionen im Überblick
  • Einrichtung eines Unternehmensprofils auf Instagram
  • Wir richten gemeinsam einen Instagram Business Account für die ADAC Ortsclubs ein
  • Von Zielgruppenanalyse bis hin zum Redaktionsplan. Wir erarbeiten gemeinsam eine Instagram-Content-Strategie, um mehr Follower zu generieren.
  • Das optimale Foto, die richtige Uhrzeit und treffende Hashtags - es gibt einige Dinge zu beachten, wenn man möglichst viele Leute ansprechen will.
  • Erfolgsfaktor Bild. Tipps und Tricks für das perfekte Foto
  • Kennzahlen und Messung von Erfolg mit Instagram Insights
  • Ausklang mit Diskussionsrunde

Wann und wo findet der Workshop "Instagram" statt?

Am Samstag, den 05. Oktober 2019

von 09:00 - 15:30 Uhr

im Campus Hotel Hagen, Feithstraße 131, 58097 Hagen

Der Workshop ist für maximal 20 Teilnehmer konzipiert und ein eigener Laptop muss mitgebracht werden!

Dozentin: Stephanie Kesting

Leiten wird das Ganze Frau Stephanie Kesting von der Firma kajado in Dortmund. Als Dozentin für Social Media insbesondere Instagram, gibt Stephanie Kesting ihr fundiertes Fachwissen gerne in Seminaren und Workshops weiter.

Neugierig geworden?

Dann meldet Euch einfach über das Anmeldeformular zum Workshop Instagram an. Wir wünschen euch allzeit gute Fahrt und sehen uns beim Seminar! Bei Fragen steht euch Herr Naß aus der Abteilung Ortsclubs (OCS) gerne zur Seite.

 

>>> Hier geht's zur Anmeldung!

 

Ihr Ansprechpartner
Jesse Marc Naß
ADAC Westfalen e.V.
Freie-Vogel-Str. 393
44269 Dortmund
Fax.: +49 231 5499 6180
Tel.: +49 231 5499 183