So sehen Sieger aus!

Autoreninfo: Anne-Sophie Barreau, ADAC Westfalen e.V.
ADAC Westfalen e.V.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Top Ten Ortsclubs 2020

Von motorsportlichen Rennen über Expertengespräche bis hin zu Heimatwettbewerben und touristischen Ausfahrten – die Liste der Aktivitäten unserer Top Ten Ortsclubs 2020 ist lang. „In den Bereichen Motorsport, Verkehr, Touristik und Clubarbeit haben die Ortsclubs des ADAC Westfalen wieder einiges auf die Beine gestellt und konnten vieles bewegen. Wir sagen Danke für so viel Engagement!“, sagt Klaus Hasenpusch, Vorstandsmitglied für Ortsclubs. So viel Einsatz macht sich auch bezahlt: Mit ihren unterschiedlichen Aktivitäten sammeln die Ortsclubs Punkte. Auf dieser Basis vergibt der ADAC Westfalen dann den fünf Bestplatzierten pro Sparte eine entsprechende Geldprämie.

Viel gewonnen, viel geschafft, viel erreicht – Platz 1 geht an …

Insgesamt vier Ortsclubs stehen 2020 auf Platz 1.

In der Sparte Motorsport bleibt der Dortmunder MC weiterhin ungeschlagen und belegt mit insgesamt 123 Punkten erneut Platz 1. Der Club richtete 2019 das 59. ADAC Reinoldus Langstreckenrennen und den Reinoldus Langstrecken Cup am Nürburgring mit vier Ein-Tages-Veranstaltungen, einer Zwei-Tages-Veranstaltung und zusätzlich vier Motorrad-Sprintrennen sowie die Veteranenfahrt für Motorräder aus. Beim Supercross in Dortmund waren außerdem wieder zahlreiche Helfer mit Herzblut und Engagement im Einsatz.

Gleich zwei Mal auf Platz 1 ist der MSC Altena. In der Sparte Verkehr erhält der Club 35 Punkte: der Verein organisierte und veranstaltete Expertengespräche und Fachvorträge zu aktuellen Themen, setzte sich mit einer Bürgerinitiative für die Rückkehr der historischen KFZ-Kürzel AL, IS und LÜD in Altena, Iserlohn und Lüdenscheid ein und führte Pannenkurse sowie eine Verkehrsaktion für Senioren durch.

Auch mit seiner Clubarbeit holt der MSC Altena als Seriensieger der letzten Jahre erneut den 1. Platz. Insgesamt 127 Punkte gibt es für die vielen Aktivitäten im und am eigenen Vereinsheim wie Public Viewing von Formel 1 und Fußball, Kinoabende, Paintballaktionen, Schach-, Poker- und Fußballturniere sowie Geocaching. Für seine Mitglieder organisierte der Club außerdem Ausflüge, Veranstaltungen für Senioren- und Kinder, Kartfahren und Motorradausfahrten, einen Oldtimerstammtisch, das Sommerfest, die Silvesterfeier und sogar einen Tanzkurs. Auch für seine gute Öffentlichkeitsarbeit erhält der MSC Altena Punkte.

Gleich zwei Sieger gibt es in der Sparte Touristik mit dem Dattelner MC 1928 und MSC Schmallenberg. Beide Clubs erhalten jeweils 55 Punkten für je 13 Veranstaltungen. Dazu gehören beim Dattelner MC 1928 Heimatwettbewerbe auch für die Jugend, motortouristische Tagesveranstaltungen wie die 21. Münsterländer Schinkenfahrt, Stern- und Zielfahrten, Fahrrad- und Fußgänger-Wettbewerbe sowie die 13. Biker-Ausfahrt.

Der MSC Schmallenberg punktet mit Heimatwettbewerben, motortouristischen Tagesveranstaltungen wie der Bildersuchfahrt, Stern- und Zielfahrten und seinen drei mehrtägigen Campingveranstaltungen dem Bikercamp, der Bikertour und dem Schmallenberger Campingtreffen, das 2019 seine Premiere feierte.

Persönliche Ehrung der Sieger geplant

„Die Sieger möchten wir auch in Zeiten von Corona entsprechend ehren“, sagt Klaus Hasenpusch, Vorstandsmitglied für Ortsclubs. „Es ist mir ein besonderes Anliegen, die Urkunde im Namen des ADAC Westfalen persönlich zu überreichen und zum Erfolg zu gratulieren, sobald das wieder möglich sein wird. Aktuell suchen wir dafür nach einer passenden Lösung.“

Ursprünglich war das am Ortsclub-Abend am 28. März geplant, der wegen der Pandemie ausfallen musste. Die Erstplatzierten sollen in absehbarer Zeit aber trotzdem geehrt werden – unter bestimmten Schutz- und Hygienebedingungen. Dazu wird der ADAC Westfalen nochmal Kontakt mit den Siegern aufnehmen.

Motorsport:

Platz 1: Dortmunder MC – 123 Punkte

Platz 2: AC Oelde – 103 Punkte

Platz 3: MSC Bork – 93 Punkte

Platz 4: MSF Sauerland – 67 Punkte

Platz 5: MSC Freier Grund – 60 Punkte

 

Verkehr:

Platz 1:MSC Altena – 35 Punkte

Platz 2: Camping-Club Münster – 28 Punkte

Platz 3: MSA PSV Gelsenkirchen – 18 Punkte

Platz 4: OC Schalksmühle – 16 Punkte

Platz 5: MSC Harsewinkel – 8 Punkte

Platz 5: MF Hohenlimburg – 8 Punkte

Platz 5: AMC Waltrop – 8 Punkte

 

Touristik

Platz 1:Dattelner MC 1928 – 55 Punkte

Platz 1: MSC Schmallenberg – 55 Punkte

Platz 3: MSC Bork – 51 Punkte

Platz 4 MSC Sprockhövel – 47 Punkte

Platz 5: AC Herdecke – 31 Punkte

 

Clubarbeit

Platz 1: MSC Altena – 127 Punkte

Platz 2: MSC Schmallenberg – 110 Punkte

Platz 3: MSC Lennetal-Bamenohl – 104 Punkte

Platz 4: MBC Kierspe – 94 Punkte

Platz 5: AMC Waltrop – 78 Punkte

Ihr Ansprechpartner
Anne-Sophie Barreau
Freie-Vogel-Straße 393
44269 Dortmund
Tel.: +49 231 5499-191