Praxiswissen für Vereinsvorstände und Verantwortliche in Vereinen

Autoreninfo: Jesse Marc Naß, ADAC Westfalen e.V.
pixabay.com

Rechte und Pflichten des Vorstandes sowie der Umgang mit Mitgliedern, Satzung und vieles Weitere.

Im Rahmen des Seminars werden die grundlegenden vereinsrechtlichen Bestimmungen und rechtlichen Verhältnisse dargestellt. Besonderes Augenmerk wird auf die Rechte und Pflichten des Vorstandes gelegt. Was muss der Vorstand im Umgang mit Mitgliedern und der Satzung beachten? Wie sollte die Mitgliederversammlung rechtssicher durchgeführt werden und wie stellen sich Haftungsgefahren für den Vorstand dar. Hier werden auch ausführlich Haftungsvermeidungsstrategien entwickelt und besprochen. Breiter Raum wird den Teilnehmerfragen eingeräumt.

  • Aufgabenbereiche des Vorstandes
  • Haftung des Vorstandes
  • Haftungsvermeidung und Haftungserleichterung
  • Ressortaufteilung
  • Vereinsordnungen, Satzung des Vereins
  • Mitgliederversammlung
  • Wirksame Beschlussfassung
  • Rechte und Pflichten der Mitglieder des Vereins

Bringen Sie bitte Ihre Satzung zu dem Seminar mit!

Wann und wo findet der Workshop "Praxiswissen für Vereinsvorstände & Verantwortliche in Vereinen" statt?

Am 04. April 2020

von 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr im Hauptgebäude des ADAC Westfalen e.V, Freie-Vogel-Str. 393, 44269 Dortmund

Der Workshop ist für maximal 20 Teilnehmer konzipiert.

Dozent: Michael Röcken

Michael Röcken ist Anwalt in Bonn mit Schwerpunkt Vereinsrecht. Er schreibt als Fachautor für den VereinsBrief des IWW-Verlages und andere Publikationen, zudem ist als Dozent u.a. zu vereinsrechtlichen Themen tätig

Neugierig geworden?

Dann gebe uns einen Daumen hoch und melde dich einfach über das Anmeldeformular zum Workshop Facebook-Werkstatt an, denn Facebook ist für alle da! Wir wünschen dir allzeit gute Fahrt und sehen uns beim Seminar! Bei Fragen steht dir Herr Naß aus der Abteilung Ortsclub-Support (OCS) gerne zur Seite.

>>> Hier geht's zur Anmeldung!

Ihr Ansprechpartner
Jesse Marc Naß
ADAC Westfalen e.V.
Freie-Vogel-Str. 393
44269 Dortmund
Fax.: +49 231 5499 6180
Tel.: +49 231 5499 183