Mitgliederversammlung 2021 auf Juni verschoben

Autoreninfo: Anne-Sophie Barreau, ADAC Westfalen e.V.
Foto: ADAC Westfalen e.V.

Eigentlich war sie im März geplant. Neuer Termin ist wegen Corona der 13. Juni

Doch wegen der Corona-Pandemie muss die Mitgliederversammlung des ADAC Westfalen verschoben werden. Neuer Termin ist Sonntag, 13. Juni. Keine leichte Entscheidung, doch Gesundheit und Sicherheit gehen natürlich immer vor! Im Sommer sind die Voraussetzungen für die Versammlung hoffentlich besser. Wenn die aktuelle Lage es dann zulässt, ist die Mitgliederversammlung des ADAC Westfalen 2021 in der Westfalenhalle Dortmund geplant.

 

Mehr Zeit zur Vorbereitung der OC-Jahreshauptversammlungen

Für unsere Ortsclubs bringt der neue Termin folgendes mit sich: Die Frist zur Meldung der Ortsclub-Delegierten für die Mitgliederversammlung verschiebt sich ebenfalls. In den kommenden Wochen haben die Ortsclubs des ADAC Westfalen also genug Zeit, um ihre Jahreshauptversammlung durchzuführen – ohne Hektik und Termindruck. Es gelten weiterhin dafür auch die aktuellen Corona-Regeln. Das Team des ADAC Westfalen unterstützt die Ortsclubs zusätzlich mit umfassendem Infomaterial, das für virtuelle Versammlungen oder schriftliche Beschlussfassungen genutzt werden kann.

Durch die Verschiebung der Mitgliederversammlung fällt die Ortsclub-Vorsitzendentagung am 6. März 2021 leider aus. Als Ausgleich erhalten alle Teilnehmer der Tagung rechtzeitig vor der Mitgliederversammlung im Juni umfassende Informationen, um sich ausführlich darauf vorbereiten zu können. 

 

Ambitioniertes Ziel

Die steigende Zahl an Corona-Impfungen zeigt hoffentlich bald deutliche Wirkung und lässt auf entsprechend gelockerte Auflagen der Bundes- und Landesregierung hoffen. Dann kann das Team des ADAC Westfalen wieder persönlich für seine Mitglieder, Teilnehmer und Delegierten da sein! Das ambitionierte Ziel ist, die nächste Mitgliederversammlung des ADAC Westfalen als Präsenzveranstaltung durchzuführen – natürlich mit einem umfassenden Hygienekonzept und unter den entsprechenden Corona-Bedingungen, wie schon letztes Jahr. Das ist in Hinblick auf die aktuelle Lage allerdings weiterhin eine Herausforderung und wird nur möglich sein, wenn die Umstände es zulassen.

Dein Ansprechpartner
Markus Kappelhoff
ADAC Westfalen e.V.
Freie-Vogel-Str. 393
44269 Dortmund
Tel.: +49 231 5499 101