Leinen los und überall zu Hause sein!

Autoreninfo: Kira-Lena Schmidt, ADAC Westfalen e.V.
ADAC Westfalen e.V.

Die Seele baumeln lassen, frische Seeluft schnuppern, faszinierende Städte und fremde Länder erkunden. Wo geht das besser als auf einem Kreuzfahrtschiff?

Und dann noch mit diesem Gefühl: „Das Gefühl ist, dass du eine Reise machst, in der du in kurzer Zeit viele Städte und Länder erkundest und deinen Koffer aber nur einmal auspacken musst. Dein Hotel schwimmt mit. Es ist, wie eine kleine Rundreise, aber bequemer“, schwärmt Thorsten Becker von TUI Cruises.

Rund 100 Teilnehmer konnten sich bei unserem ADAC Kreuzfahrtabend in Dortmund gedanklich mit an Bord nehmen und treiben lassen. In kurzen Präsentationen haben die Reedereien TUI Cruises, A-Rosa, Hurtigruten und AIDA die Gäste mit auf die Reise genommen und über die neuesten Schiffe und Reiserouten informiert.

Was die Gäste an Bord erwartet? Kurz gesagt, ein Rundum Sorglos Paket ohne Nebenkosten, ganz viel Komfort und jede Menge Platz, eine Spitzen-Gastronomie und unglaubliches Entertainment. Aber auch beim oft diskutierten Thema Umweltfreundlichkeit schlafen die Reedereien nicht und setzen mittlerweile ganz klar auf Nachhaltigkeit.

Thorsten Becker von TUI Cruises kann da beruhigen: „Wir tun alles Mögliche. All unsere Schiffe sind mit Abgasnachbehandlungssystemen ausgestattet, die Schadstoffe soweit filtern, dass im Prinzip oben aus dem Schornstein zu 99 Prozent Wasserdampf rauskommt.“

A-ROSA, der Marktführer für Flusskreuzfahrten plant für 2021 zudem für den Rhein ein E-Motion Ship, wo erstmals in der Branche ein E-Motor mit Batteriespeicher zum Einsatz kommen soll. So können Häfen emissionsfrei und nahezu geräuschlos angelaufen werden.

Für alle, die jetzt die Reiselust gepackt hat, die jeden Tag einen anderen Ort sehen wollen und dabei heute Shopping, morgen Kultur und übermorgen Strandfeeling möchten, gibt es eine klare Empfehlung: einfach mal in unserem ADAC Reisebüro vorbeikommen und von unseren Expert*innen beraten lassen.

Wir freuen uns auf Sie und sind uns sicher, dass wir das passende Angebot haben, mit dem es auch für Sie bald heißt: Ahoi und Leinen los!

Mediathek zum Beitrag

Ihr Ansprechpartner
Kira-Lena Schmidt
Freie-Vogel-Str. 393
44269 Dortmund
Fax.: +49 231 5499 288
Tel.: +49 231 5499 192