Kreativität vs. Corona 1:0

Autoreninfo: , AC Herdecke e.V. im ADAC
AC Herdecke

Das Vereinsleben liegt momentan auch im ADAC Westfalen ziemlich brach. Das Kontaktverbot, das die Verbreitung des Coronavirus verlangsamen soll, ist natürlich auch für unsere Ortsclubs eine bittere (aber absolut notwendige!) Pille.

Wenn man allerdings den Kopf nicht in den Sand steckt und überlegt, wie man das Beste daraus machen kann, dann ist alles nicht ganz so schlimm, wie es auf den ersten Blick erscheint.

Beim ADAC Ortsclub AC Herdecke haben die Mitglieder jetzt einen Weg gefunden ihre touristischen Wettbewerbe zu retten. Und zwar einen digitalen Weg. Der AC Herdecke hat nämlich einen Online Wettbewerb ins Leben gerufen und freut sich jetzt auf jede Menge Teilnehmer.

Das System funktioniert ähnlich, wie im wahren Leben: es geht vor allem darum knifflige Fragen zu spannenden Örtlichkeiten zu beantworten und Rätsel zu knacken. Alle Fragen lassen sich dabei durch Recherche im Netz oder in der analogen Welt (bekannt als Lexikon) lösen.

Ganz wichtig ist dabei aber: bitte unbedingt alles von zu Hause aus lösen und die einzelnen Punkte des Wettbewerbs auf keinen Fall tatsächlich anfahren!

Der AC Herdecke freut sich über zahlreiche Teilnehmer und andere Ortsclubs, die diese Idee gerne kopieren dürfen! Der ADAC Ortsclub bittet darum, sich an die Vorschriften zu halten und wünscht viel Spaß bei der Aufgabenlösung. Und vor allem: bleibt gesund!!! Hier geht es direkt zur Teilnahme: https://www.ac-h.club/Online-Wettbewerb/

Ihr Ansprechpartner
AC Herdecke e.V. im ADAC
Wilhelm-Huck-Str. 29
58313 Herdecke
AC Herdecke Logo