Herzlich willkommen in der DASA!

Autoreninfo: Anne-Sophie Barreau, ADAC Westfalen e.V.
Weitwinkelaufnahme der DASA Veranstaltung vom ADAC Westfalen
Foto: ADAC Westfalen e.V.

Oldtimer, Motorrad, Online-Wettbewerbe – beim Touristiktag 2021 standen kreative Ideen, neue Veranstaltungen und das persönliche Wiedersehen der Touristiker im Vordergrund

Am Samstag, 13. November war es endlich soweit: Beim Touristiktag 2021 konnten die Touristikleiter und Teilnehmer der touristischen Wettbewerbe aus den Ortsclubs nach eineinhalb Jahren Corona-bedingter Zwangspause endlich wieder zusammenkommen und sich persönlich austauschen – live und in Farbe und natürlich unter umfassenden Corona-Regeln. Denn Gesundheit und Sicherheit gehen wie immer vor! Ein wundervolles Wiedersehen für das die DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund den perfekten Rahmen bot. Ein Bonbon gab es dabei noch obendrauf: Die Teilnehmer des Touristiktags zählten dabei zu den ersten Besuchern der neuen Sonderausstellung zum Thema „Künstliche Intelligenz“.

Thomas Frisse, Vorstandsmitglied für Touristik des ADAC Westfalen, bedankte sich für den großen Einsatz der Ortsclubs: „Ihr Engagement zeigt: Von Corona lassen wir uns nicht ausbremsen! Im Gegenteil: Gerade unsere Ortsclubs, allen voran der AC Herdecke, haben mit den Online-Wettbewerben ein tolles Angebot als Antwort auf die Pandemie geschaffen.“ Frisse kündigte außerdem mehrere neue touristische Formate und Veranstaltungen an.

Neu im kommenden Jahr ist die Touristische Oldtimer-Serie Westfalen. Sie stellt mit unterschiedlichen touristischen Oldtimerveranstaltungen inklusive Ausfahrt Genuss und Spaß in den Vordergrund. In die Serie werden sowohl schon bestehende als auch neue Veranstaltungen der Ortsclubs und des ADAC Westfalen eingebunden.

Mit dem zweitägigen Oldtimer-Workshop „schrauben und erFahren“ steht eine weitere Premiere in 2022 an: Der Workshop kombiniert Fachwissen, praktische Tipps und gemeinsames „schrauben“ am Modellauto mit erfahrenen Oldtimer-Experten und eine anschließende genussvolle Ausfahrt mit dem eigenen automobilen Schätzchen. Fahrer und Beifahrer „erFahren“ dann anhand eines professionellen Boardbuchs die schönsten Regionen Westfalens.

Gleichzeitig geht der 2. ADAC Bike 'n' Ride Dayim April 2022 in die zweite Runde. Im Fahrsicherheits-Zentrum Westfalen in Recklinghausen gibt es dann wieder alle Infos, Top-Beratung, Service satt und vor allem: ganz viel Fahrspaß rund ums Motorrad!

Gemeinsam gedachten die Touristiker all jenen, die diesen Tag nicht mehr mit ihnen genießen konnten: Jutta Schulte, langjähriges Mitglied des Vorstandsrates und Ehrenrates, Klaus Schmalgemeyer, Schatzmeister des Dattelner Motorclubs 1928 e.V., und Christel Piszczek, langjährige Jugendreferentin und „beste Dame“ des Dattelner MC.

Eine Bildergalerie zum Touristiktag 2021 steht rechts auf dieser Seite zur Verfügung.

Mediathek zum Beitrag

Dein Ansprechpartner
Touristik (TOU)
ADAC Westfalen e.V.
Freie-Vogel-Str. 393
44269 Dortmund
Fax.: +49 231 5499 162
Tel.: +49 231 5499 151