Grasbahnrennen

Autor: Auto- u. Motorsportclub Lüdinghausen e.V. im ADAC

Im Jahr 1951 wurde das 1. Grasbahnrennen in Lüdinghausen erfolgreich organisiert. Die 1000 Meter Grasbahn bekam schnell den Namen „Westfalenring“. Die Rennen finden bis Heute am Traditionstermin „Christi Himmelfahrt“ statt. Spitzen Fahrerfelder locken Jahr für Jahr tausende von Motorsportfans an die Rennstrecke. Gras, Spaß und Action für die ganze Familie lautet dann das Motto beim Auto- u. Motorsportclub Lüdinghausen.


<< Zurück


  Ansprechpartner