Fix und fertig – Der ADAC Westfalen Youngtimer Service kommt ins Rollen!

Autoreninfo: Tobias Scheffel, ADAC Westfalen e.V.
ADAC Westfalen e.V.

Es war viel Arbeit! Es war harte Arbeit! Und sie hat sich richtig gelohnt. Die Transformation des VW Passat 35i zum Youngtimer-Pannenhelfer ist abgeschlossen. Aus zwei Passats, die einander perfekt ergänzten, wurde jetzt einer den wir beim ADAC Westfalen richtig gut gebrauchen können. Aber der Reihe nach...

Als die beiden Autos Anfang 2019 ihren Weg zum ADAC Westfalen fanden und das erste Mal vor dem Dortmunder Prüfzentrum nebeneinander standen, hatte das so ein klein wenig was von: „Bei der Geburt getrennt.“

,Schon da war klar: diese beiden Wagen werden zu Einem verschmelzen. Der Grund war ganz einfach: der eine hatte die originale 90er Jahre Pannenhelfer-Ausstattung, um perfekt in den historischen Fuhrpark des ADAC Westfalen mit Käfer und Isetta zu passen und der andere hat die nötige Substanz, um lange zu halten. Der alte ADAC- Wagen war durch seinen langen Einsatz ziemlich mitgenommen und der damals noch silberfarbene Passat war noch richtig gut in Schuss. Also war klar: der ADAC Westfalen wird die beiden für die Ewigkeit zusammenbringen. Symbiose in ihrer schönsten Form quasi.

Dafür war aber auch bei dem „neuen“ Straßenwachtwagen eine Menge zu tun. Stoßdämpfer, Bremsen, Radaufhängung, Keilriemen, Ölfilter und, und, und... Nachdem bei Motor und Technik dann alles fit war, musste das komplette Innenleben auch schon wieder ausgebaut werden. Denn natürlich konnte der silberne Passat nicht silberfarben bleiben. Beim Lackierer bekam er einen wunderbaren gelben Anstrich verpasst. Dann noch neue Scheiben und eine schicke Rundumleuchte. Anfang 2020 stand er dann in leuchtendem ADAC Gelb wieder vor dem Prüfzentrum.

Die originale Werkzeugkiste wurde von einem Schreinermeister aufbereitet und wieder eingepasst. Dann wurde der Passat noch mit den passenden Schriftzügen foliert und jetzt kann jeder sehen, dass auch Young- und Oldtimer vom ADAC bestens versorgt werden.

Der Youngtimer & Oldtimer Pannenservice des ADAC Westfalen ist nun also perfekt vorbereitet für die (hoffentlich bald wieder stattfindenden) Veranstaltungen des ADAC Westfalen und der Ortsclubs. Denn der Passat soll natürlich so oft wie möglich sicht- und erlebbar sein. Bei Young- und Oldtimerrallyes kann der Wagen online von den ADAC Ortsclubs gebucht werden. Der Bereich „Technik und Verkehr“ freut sich auf Anfragen für den schicken neuen Helfer in Gelb!

» Hier geht's zur Reservierungsanfrage für Young- und Oldtimer

Ihr Ansprechpartner
Thomas Müller
ADAC Westfalen e.V.
Freie-Vogel-Str. 393
44269 Dortmund
Fax.: +49 231 5499 288
Tel.: +49 231 5499 283