Doppelte Titelverteidigung: Poker- und Schachturnier beim MSC Altena e.V.

Autoreninfo: Dominic Löttgers, MSC Altena e.V. im ADAC
Foto: Dominic Löttgers

Zum Jahresabschluss gab es beim MSC Altena e.V. wieder das alljährliche Poker- und Schachturnier für seine Mitglieder im Clubheim. Insgesamt waren in diesem Jahr 11 Teilnehmer bei dem Turnier dabei: 7 Poker-Spielerinnen und Spieler, sowie 4 Schach-Spielerinnen und Spieler.

Nach zahlreichen Schachpartien – Jeder gegen Jeden – konnte sich Jens Kienholz erst beim „Stechen“ gegen Matthias Müller durchsetzen. Er verteidigte so (mit nur einer Niederlage) seinen Titel als Schach-Champion beim MSC Altena. Romina Nitschke und Tobias Rossbach belegen den gemeinsamen 3. Platz beim diesjährigen Schachturnier. Beide schafften jeweils einen Sieg.

Das Pokerturnier wurde an einem Tisch mit allen 7 Spielerinnen und Spielern ausgespielt. Nach 2 Stunden pokern stand auch hier der diesjährige Sieger des MSC Altena fest: Tobias Rossbach konnte seinen Titel als Poker-Champion verteidigen. In diesem Jahr vor Dominic Löttgers, der Zweiter wurde. Die nachfolgenden Platzierungen lauten wie folgt: 3. Platz Romina Nitschke, 4. Platz David Kellner, 5. Platz Jonas Martschat, 6. Platz Detlef Jahnke und 7. Platz Matthias Müller.

Mediathek zum Beitrag

Dein Ansprechpartner
MSC Altena e.V.
Rahmedestrasse 76
58762 Altena
Fax.: 03212 6722583
Tel.: 02352 953080