Foto: pixabay

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung für Vereine

Autor: Hans-Jürgen Schwarz

Fit im Datenschutz für meinen Verein oder in meiner Non Profit Organisationen - am Samstag, dem 03.11.2018 von 09:00 bis 17:00 Uhr im Hotel Arcadeon

Ziel des Seminares ist es, Verantwortliche sicher durch das Wildwasser der Tücken des Datenschutzes zu navigieren und die Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen zu erleichtern. Im praxisbezogenen Seminar werden die gesetzlichen Anforderungen anhand von Checklisten, Mustern und Praxisbeispielen erarbeitet

Inhalte: 

  • Die Rechtsgrundlagen und Anforderungen der DSGVO | BDSG und BDSG-neu
  • Dokumentationspflichten: Informationen und Checklisten zu der Erstellung der geforderten Dokumentationspflichten z.B. 
    • Verfahrensverzeichnissen 
    • Einwilligungserklärungen 
    • Betroffenenrechte 
      • Informationspflichten 
      • Recht auf Vergessen werden 
      • vollständige Transparenz 
    • vertragliche Auftragsdatenverarbeitung 
    • Technisch-, organisatorische Maßnahmen 
    • Meldung von Datenpannen 
    • Kontrollen 
  • Datenschutzmanagementsystem. 
  • Datenschutz-Folgenabschätzung (Risikobewertung) 
  • Daten Portabilität

 

Referent ist Herr Hans- Jürgen Schwarz, Datenschutzexperte und Präsident des Bundesverbandes der Vereine und des Ehrenamtes e.V. (bvve).

Neugierig geworden?

Meldet Euch einfach über das Anmeldeformular zum Seminar Datenschutz für Vereine an. Wir wünschen Euch allzeit gute Fahrt und wir sehen uns beim Seminar! Bei Fragen steht Euch Frau Schmidt (ehem. Robbert) vom Ortsclubservice gerne zur Seite.

Datum Uhrzeit
Samstag, 03. November 2018 09:00 Uhr - 17:00 Uhr


Hier geht's zur Anmeldung


<< Zurück


  Ansprechpartner