Begrüßung und Ehrung des 1,4 millionsten Mitglieds des ADAC Westfalen

Autor: Tobias Scheffel, ADAC Westfalen e.V.

Wir werden immer mehr! Der ADAC Westfalen wächst stetig weiter und hat seit Anfang Juni 1,4 Millionen Mitglieder. Die 1,4 Millionen Marke wurde pünktlich zum 1. Juni 2018 durchbrochen. Das neue Mitglied mit der Ehrennummer heißt Anika Rost. Sie ist 31 Jahre alt und kommt aus Münster.

Das errechnet sich folgendermaßen: Am 31. Mai hatte der ADAC Westfalen genau 1.399.749 Mitglieder. Am 1. Juni wurden in der Zentrale des ADAC in München alle Neuanmeldungen ausgewertet. Die 251. Eintragung, die dem ADAC Westfalen zugeordnet werden konnte, erfolgte in Hessen-Thüringen als „Freundschaftswerbung“ durch Frau Sigrid Rost. Da bei der Zuordnung der Mitglieder der Hauptwohnsitz entscheidend ist, und Frau Anika Rost in Münster wohnt, gehört sie seit dem 1. Juni zum ADAC Westfalen. Wir bedanken uns an dieser Stelle auch ganz herzlich bei Sigrid Rost, die ihre Tochter als neues Mitglied gewinnen konnte.

Am Montag, den 30. Juli ist Frau Rost in Dortmund von unserem Vorstandsvorsitzenden Bernd Kurzweg, Vorstandsmitglied Thomas Frisse und ADAC Westfalen- Geschäftsführer Dr. Dominik Schwarz empfangen worden. Als Willkommensgeschenke gab es einen Gutschein für ein ADAC Sicherheitstraining, einen Gutschein für eine ADAC Gebrauchtwagenuntersuchung und noch einen Gutschein für die ADAC Reisebüros.

Vorstandschef Bernd Kurzweg betonte bei der Ehrung, dass er sich besonders über ein so junges und aktives Mitglied freue. Frau Rost lebt Mobilität nicht nur im Auto, sondern auch gerne zu Fuß- sie ist leidenschaftliche Bergsteigerin. Da war es auch kein Wunder, dass sie sich vor allem über den ADAC Reisegutschein besonders freute.

Die Entwicklung der Mitgliederzahlen beim ADAC Westfalen ist durchweg positiv. Der Verein liegt momentan deutlich über dem Niveau des ebenfalls guten Vorjahres. Das Wachstum des ADAC Westfalen liegt auch über dem Bundesdurchschnitt. Diese sehr erfreulichen Zahlen sind für uns Ansporn und Verpflichtung zugleich. Wir wollen den Mitgliedern nur den allerbesten Service bieten und arbeiten jeden Tag dafür, noch ein klein wenig besser zu werden.

Wir heißen Frau Anika Rost herzlich willkommen beim ADAC Westfalen und freuen uns auf viele gemeinsame Jahre in denen Frau Rost von unserem Service und unseren Angeboten profitiert. Wir wünschen allzeit gute Fahrt!

Bei Rückfragen steht Ihnen das Presseteam des ADAC Westfalen selbstverständlich zur Verfügung.


<< Zurück


  Ansprechpartner