Adrian Gerling vom AC-Oelde für Ehrenamtsleistung ausgezeichnet

Autoreninfo: Wolfgang F. Pestel, AC-Oelde e.V.
AC Oelde e.V.

Ohne sie geht es nicht: eigentlich alle Vereine im Breitensport sind auf die aktive Mithilfe von vielen ehrenamtlichen Unterstützern nicht nur angewiesen – sondern diese Mithilfe ist sogar unverzichtbar. In der täglichen Arbeit sind sie selbstlos und mit viel Engagement auch der Garant für viele Erfolge im Verein.

Auch der AC-Oelde ist im Kern natürlich ganz entscheidend auf ehrenamtliche Helfer angewiesen. Um alle ehrenamtlichen Helfer gebührend zu feiern, gibt es seit vielen Jahren die Auszeichnung der „TOP 10 des Ehrenamtes im Sport“ durch den Kreis Warendorf und den Kreissportbund. Im Sparkassenforum in Warendorf wurden diese Top-Ten-Nominierten jetzt durch die Vizepräsidentin des Kreisportbundes, Angelika Schmiele, den Vorsitzenden der Sportjugend im Kreisportbund, Tim Sawukaytis, und dem Landrat des Kreises Warendorf, Dr. Olaf Gericke, mit einer Urkunde ausgezeichnet.

In diesem Jahr war mit Adrian Gerling erfreulicherweise auch ein junger Sportler des AC-Oelde nominiert. Der Jugendleiter des AC-Oelde, Dawid Wieder, betonte in seiner Laudatio die große Vorbildfunktion von Adrian, die er sich in jungen Jahren als aktiver Sportler unzählige Erfolgen erarbeitet hat und dieses nun mit Leidenschaft und Einsatz an die jüngeren weitergibt. Das ist umso bemerkenswerter, da er in Oelde zwar seine sportliche Heimat hat, jedoch in Lippstadt wohnt.

Aus den Händen von Landrat Dr. Olaf Gericke und dem Jugendleiter des Kreissportbundes, Tim Sawukaytis nahm Adrian Gerling die Urkunde und ein kleines Präsent als Dank für die Leistung entgegen.

Alle Mitglieder des AC Oelde gratulieren Adrian von Herzen und sagen auch an dieser stelle nochmal: Danke!

Weitere aktuelle Infos auf der Homepage des AC-Oelde e.V. im ADAC.

Ihr Ansprechpartner
Automobilclub Oelde e.V. im ADAC
Lortzingstraße 25
59302 Oelde
AC Oelde Ortsclub Logo