Das ADAC Racing Weekend macht Halt am Nürburgring

Autoreninfo: Till Westermann, ADAC Westfalen e.V.
Foto: ADAC Westfalen e.V.

9 verschiedene Rennserien, fast 250 Teilnehmer und ein ganzes Wochenende Motorsport pur. Das ADAC Racing Weekend am Nürburgring - mehr Racing geht nicht. Von der absoluten Spitzenklasse, der GTC-Rennserie, bis hin zum Nachwuchs im Tourenwagen Juniorcup- hier ist für jeden etwas dabei.

Organisiert wird das Motorsport-Event vom MSC Bork. Eine große Aufgabe für die vielen ehrenamtlichen Helfer.
Für den 1. Vorsitzenden des MSC Bork, Jürgen Hieke, hat sich die aufwendige Planung gelohnt: „Das alles so als Ortsclub, ehrenamtlich, zu stemmen ist wirklich nicht einfach, aber wenn man das dann geschafft hat und einmal hier steht, dann macht das auch alles wieder sehr viel Spaß. Aber im Vorfeld ist das schon sehr sehr viel Arbeit.“

Besonders schön anzusehen sind natürlich die Tourenwagen-Klassiker, die in verschiedenen Rennserien gegeneinander antreten. Und nicht nur bei den Fahrern steigt hier der Adrenalin-Pegel, auch für die Helfer aus den Ortsclubs bedeutet so ein Rennwochenende viel Action. Für Leon Sennekamp vom MSC Bork ist dieses Wochenende wieder ein absolutes Highlight: „Wenn man dann an der Rennstrecke steht, die Rennwagen die vorbeifahren, dieses Adrenalin, dass man hat. Da ist einfach alles cool.“

Vom Ferrari bis zum VW Up, das ADAC Racing Weekend besticht durch seine Vielfalt und hat für jeden Autofan etwas zu bieten.  Für Jürgen Schlüter, dem 2. Vorsitzenden des MSC Bork, geht es kaum besser: „Spaß macht sowas natürlich immer. Gerade bei so einem Wetter in der Eifel. Wir sind seit einem halben Jahr mit der Planung beschäftigt, das funktioniert aber sehr gut und deswegen machen wir es jetzt auch schon zum 17. Mal.“

Das ADAC Racing Weekend kommt vom 14. - 16. Oktober übrigens wieder zum Nürburgring. Mit auf dem Programm natürlich wieder ein ganzes Wochenende feinste Rennaction.

Infos zu Tickets gibt es hier: https://www.adac-motorsport.de/adac-racing-weekend

Mediathek zum Beitrag

Video

ADAC Racing Weekend am Nürburgring
Dein Ansprechpartner
Tobias Scheffel
Freie-Vogel-Str. 393
44269 Dortmund
Fax.: +49 231 5499 288
Tel.: +49 231 5499 190