Absage Oldtimer Festival 2020 inkl. AZWK & Bad Sassendorf Classic

Autoreninfo: Markus Kappelhoff, ADAC Westfalen e.V.
Herbert Polder

Liebe Oldtimer‐Freunde,

derzeit stellt die Corona‐Pandemie uns alle vor besondere Herausforderungen.

Schweren Herzens haben wir uns dazu entschieden, die 4. Int. ADAC Zurich Westfalen Klassik in diesem Jahr nicht durchzuführen. Die durch die Corona‐ Pandemie erforderlichen Schutzmaßnahmen machen eine unbeschwerte Rallye mit geselligem Rahmenprogramm über vier Tage hinweg leider unmöglich.

Auch die 22. Bad Sassendorf Classic und die ADAC Classic im Park müssen dieses Jahr leider abgesagt werden. Die Gesundheit aller Beteiligten steht für uns klar im Vordergrund. Im Sinne der Teilnehmer, Helfer und Mitarbeiter bitten wir hierfür um Ihr Verständnis.

Bestimmt haben Sie sich schon auf unser ADAC Westfalen Oldtimer Festival mit den beiden Rallyes und unserem Oldtimertreffen gefreut. Auch wir bedauern, dass die mit viel Herzblut angegangenen Planungen in diesem Jahr nicht umgesetzt werden können. Wir hoffen, dass sich die Gesamtsituation bald verbessern wird.

Wir werden in den kommenden Tagen persönlich auf alle Teilnehmer, Helfer, Sponsoren und Partner zukommen und mit Ihnen die weitere Vorgehensweise besprechen.

Was bleibt, ist die Freude auf einen besonderen Termin im kommenden Jahr: Vom 1. bis 5. September 2021 wird unsere ADAC Zurich Westfalen Klassik eine FIVA World Rallye sein. Unser ADAC Westfalen Oldtimer Festival wird dann nach der einjährigen Pause in einem noch festlicheren Rahmen zurückkehren. Den Termin sollten Sie sich also unbedingt vormerken. Wir freuen uns auf Sie!

Wir wünschen weiterhin eine ansteckungsfreie Zeit. Seien Sie vorsichtig und bleiben Sie bitte alle gesund!

Der Vorsitzende im Namen des Vorstandes
Bernd Kurzweg

Ihr Ansprechpartner
Markus Kappelhoff
ADAC Westfalen e.V.
Freie-Vogel-Str. 393
44269 Dortmund
Tel.: +49 231 5499 101