Renault 4 Team des ADAC Westfalen

8000 Kilometer für die gute Sache! ADAC Westfalen unterstützt rollendes Hilfsprojekt

Autor: Tobias Scheffel, ADAC Westfalen e.V.

Jedes Frühjahr machen sich insgesamt 1500 Renault 4 auf den Weg von Paris nach Marrakesch. Die 4L Trophy unterstützt seit 1997 die Schulbildung in Marokko.

Jedes Renault 4 Team sammelt und verteilt mindestens 50 Kilogramm Schulmaterial, sowie zehn Kilogramm Lebensmittel an die marokkanischen Kinder, um ihnen eine Schulausbildung zu ermöglichen.

Insgesamt kommen so über 60 Tonnen an Schulbedarf zusammen. Diese werden dort von der etablierten Organisation „Enfants du Désert“ (auf Deutsch: Kinder der Wüste), die u.a. eng mit UNICEF in Kollaboration steht, entgegengenommen und an verschiedene Schulen verteilt.

Jedes Jahr dabei ist das R 4 Team Westfalen von der Fachhochschule Südwestfalen in Soest. Damit die Studierenden diese Rallye überhaupt stemmen können brauchen sie Sponsoren. Der ADAC Westfalen unterstützt in diesem Jahr das Soester Team und sponsert zwei der Renault 4, die den langen Weg nach Marokko auf sich nehmen werden.

Wie die Vorbereitungen laufen, und wie groß die Herausforderung 4L Trophy wirklich ist, sehen Sie im Video. Links zur 4L Trophy und zum R4 Team Westfalen finden Sie hier: 

Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.4ltrophy.com/en/

Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://r4teamwestfalen.de/

 

 


<< Zurück


  Ansprechpartner