Publikumsmagnet in Hattingen

Autor: Martin Mans, MSC Sprockhövel e.V. im ADAC

Am vergangenen Wochenende fand unter dem Motto „Gemeinsam für Hattingen“ das Fest der Hattinger Autoparty statt. (Die Autoparty Hattingen e. V. ist ein Verein von Dienstleistern für PKW, LKW und Motorräder in Hattingen und Umgebung. Man unterstützt sich gegenseitig in den Bereichen Einkauf, Entsorgung, Spezialwerkzeug, Fachwissen, Anwendung und Werbung.)
Zahlreiche Anbieter jeder erdenklichen Marke hatten ihren Stand auf dem Gelände des LWL Industriemuseums Henrichshütte aufgebaut und waren mit zahlreichen Neufahrzeugen vertreten.

Zum ersten Mal war der MSC Sprockhövel e.V. im ADAC hier mit seinen schönsten Fahrzeugen dabei. Durch einen tollen Standplatz direkt am Eingang des Geländes fielen unsere ausgestellten Fahrzeuge direkt ins Auge und erregten große Aufmerksamkeit. Fast jeder Besucher hatte eine eigene Geschichte zu den Fahrzeugen oder kannte Jemanden, der eine Geschichte hatte.

Wir waren mit drei BMW Isettas, einem Kabinenroller, einem BMW Z1, einem Porsche 911, einem Karman Ghia, einem VW Bus T2 und einem T3, einem Mercedes 170, einem Käfer und einem Ford Mustang wirklich gut aufgestellt und konnten einen repräsentativen Querschnitt aus mehr als 40 Jahren Automobilgeschichte zeigen. So war es auch nicht verwunderlich, dass an nahezu keinem anderen Stand so viel los war, wie beim MSC Sprockhövel.

Die Veranstaltung hat uns großen Spaß gemacht und wir kommen sicherlich im nächsten Jahr wieder.

 

 

 

 

 


<< Zurück