50 Jahre mit dabei – AMC Lünen ehrt Ulrich Schulze Henne

Autoreninfo: Ralph Winkel, AMC Lünen e.V. im ADAC
AMC Lünen

Der Automobil- und Motorsportclub 1927 Lünen e.V. im ADAC (AMC Lünen) konnte bei der vergangenen Monatsversammlung in seinem Clublokal „Brauhaus Drei Linden“ eine Ehrung für langjährige Mitgliedschaft im ADAC nachholen.

Auf sagenhafte 50 Jahre blickt Ulrich Schulze Henne zurück. Es begann anlässlich einer Urlaubsfahrt, für die er sich ein Tourenpaket des ADAC ausarbeiten ließ. Damals gab es ja noch kein Navi. Das Foto zeigt den Jubilar bei der Übergabe der Ehrenurkunde und Ehrennadel durch den ersten AMC Vorsitzenden Gerd Flentje.

An dieser Stelle sei auch auf die nächste Großveranstaltung des AMC Lünen hingewiesen. Wenn „Corona“ keine Einwände hat, findet am Pfingstsonntag (31.05.2020) der 56. Autoslalom auf dem Verkehrsübungsgelände in Recklinghausen statt. (Der AMC Lünen sucht nach wie vor nach einem geeigneten Gelände, das näher bei Lünen liegt. Der ADAC Ortsclub freut sich über Hinweise!)

Sobald Versammlungen wieder erlaubt sind, gilt beim AMC Lünen: Die Monatsversammlungen finden immer am zweiten Mittwoch eines Monats statt. Interessenten sind gerne eingeladen. Nähere Informationen über den AMC Lünen erhält man auch auf der Homepage des Vereins.

www.amc-luenen.de

Ihr Ansprechpartner
AMC Lünen
Markus Bürger

Langenwiedenweg 47
59457 Werl
Tel.: 02922-861732